iniBuilds kündigt den A310-300 für MSFS an

Einige Simmer halten nach wie vor Abstand vom MSFS, da dieser bisher keine tief simulierten Airliner bietet, wie man sie in X-Plane 11 oder im P3D finden kann. Bei dem Thema Airliner für den Flight Simulator 2020 kommt nun immer mehr Aufwind auf. Nach den bereits angekündigten Entwicklungen des Fenix A320, PMDG 737 oder auch des Flybywire A380X, hat nun iniBuilds die Entwicklung ihres A310-300 für den MSFS über ihr Forum bekannt gegeben.

Die Entwickler sagten, sie seien sehr beeindruckt vom MSFS und zeigten erste WIP-Vorschaubilder des Flugzeugs für den Simulator. iniBuilds ist zuversichtlich, diese ersten Bilder veröffentlichen zu können, da die Arbeit an dem Flugzeug gut voranschreitet. Sie sagen, dass das Modell und die Systeme des Flugzeugs nun weit fortgeschritten sind, wobei weder ein Zeitplan, noch ein Veröffentlichungsdatum genannt werden kann.

Der A310-300 von iniSimulations ist ein beliebtes Flugzeug in X-Plane, wo er nach seiner Veröffentlichung im vergangenen Sommer sehr positiv aufgenommen wurde. Es handelt sich um eine hochwertige Nachbildung dieses klassischen Airbus-Großraumflugzeugs mit einer umfassenden Simulation seiner Systeme. Wenn die X-Plane-Version eine Referenz für die kommende MSFS-Version ist, sollten wir eine wirklich beeindruckende Simulation des Flugzeugs erwarten!

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Vielen herzlichen Dank für diesen Beitrag.

Es ist schön zu sehen, dass sich nun endlich viele, große und interessante Hersteller für eine Platform interressieren und man vielleicht in Zukunft nicht mehr zwei oder auch mehrere Simulatoren auf der Festplatte haben muss.

Ein Beitrag zum iniBuilds A300 im MSFS wäre natürlich auch noch super zu sehen.
Vielleicht weiß ja der ein oder andere in der Community früh genug bescheid.

Ich wünsche allen noch eine wunderschöne und erfolgreiche restliche Woche.

Mit freundlichen Grüßen
sim767300