P3D

FSLabs A320 Update

Der FSLabs A320 für Prepar3d 4 hat ein Update bekommen. Zahleiche kleine Bugfixes sind darin ebenso eingeflossen, wie die nun generelle Kompatibilität zu P3D v4.3. Allerdings ist eine komplette Neuinstallation des Busses notwendig.

In diesem offiziellen Thread wurde auch der baldige Release des A319 angekündigt. Die 32-bit Version des A320 erscheine auch bald, allerdings nach dem A319

Der Changelog des Updates:

A320-X v2.0.1.258 Changelog

– P3D v4.3 compatibility update

– FSL Configurator:
– Logic improved when SSAA / FXAA entries missing
– Policy Ignore logic fix

– External model:
– Fix for IAE fan animation logic
– Fix for CFM fan animation logic
– Improved CFM cone geometry / texture
– Nose Gear Inner part textures reworked
– Parking brake light added
– Various small cosmetic fixes

– Virtual cockpit:
– Pedestal ACP click events updated
– Side windows updated / improved
– Guarded switches initial position logic fix
– Trim wheel animation improvements
– Trim wheel indicator texture / lighting reworked
– Main panel lettering quality improved
– Captain window shader fixes
– Various small cosmetic fixes

– GSX:
– Auto-door logic implementation
– Fix for crash when loading/unloading with GSX

– Autoflight:
– Fix for FCU Speed Selected

– FMGS:
– FM:
– Fix for NAV->HDG downgrade crash bug
– RNP translation fixed (requires updated nav database)
– OPT FL during CRZ CLB/CRZ DES fix
– Pause at TOD now at 20nm before TOD
– Lateral fix for nearly codirectional segment flaw during path minification
– DIR TO fixes when pseudo waypoint exists between TP and TO
– APPR PERF page fixes
– Fix for intl date line logic bug
– X424 updates for APT listing
– Radial Fix Info page RETURN logic fixed
– FG:
– Tuning for Autopilot in ALT* modes

– Radios:
– COM Radios tune to 122.8 / 118.1 by default now

– Oil Temp:
– Several logic fixes

– Fuel:
– Several logic fixes
– FRV Flow rate reverted to 300Kg/h
– Fuel tank sun exposure area improvements
– Fuel Temperature model overhauled. Main features:
– Fuel Pumps affect temperature
– IDG thermal model added
– Sun power and shade logic added

– Sounds:
– Several logic improvements
– Fuel pump sounds tuned
– APU Volume reverted
– IAE Sounds improved
– CFM Engine sounds improved
– PA logic improvements
– Fix for multiple sound device related crash

– IDG:
– New thermal model completed

– DMC:
– E/WD Fuel ECAM page fix
– Fuel used logic fix
– Fix for Chrono running in Paused state

– BSCU:
– Autobrake MED distances / deceleration tuned

– AOCService:
– Minor fixes and enhancements and new file detection algorithm

16 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Bei der Neuinstallation können aber alle installierten Liveries beibehalten werden. Allerdings müssen die Ingameeinstellungen erneut getätigt werden (alles, was über die CDU geschiet)
Der Bus läuft soweit recht flott, allerdings hat sich bei einigen (bei mir auch…) wohl ein Bug bzgl. der Darstellung der Regeneffekte eingeschlichen…

Was für eine Darstellung der Regeneffekte bitte?! Sind die dazugekommen? Im Changelog hab ich dazu nichts gelesen bisher.

Der FSL Bus gefällt mir immer besser und besser. Mittlerweile verdrängt er schon fast mein bisher meist geflogenen Flieger, die NGX. Wenn dann der A319 kommt mit den ganzen neuen Features, wird es eng für die B737.

Frage was ist mit den älteren Updates ? Müssen die auch installiert werden oder reicht die letzte ?

Eigentlich ist es kein Update, das du installierst, sondern eine neue Vollversion. Alte Version deinstallieren, neue installieren. Fertig.

Ja, Pardon habe die alten als Update gesehen, bei den MB`s hätte ich auch drauf kommen müssen! Alter macht sich manchmal bemerkbar.

Ich stelle mir immer noch die Frage ob sich der Flieger wirklich lohnt. Ich hab einfach Angst mir die Kiste zu kaufen und nachher festzustellen das sie gar nicht läuft. Da wäre das Geld rausgeschmiessen. Kann mir jemand die Angst nehmen?

Gruß
Mario

Was für einen PC hast du? Liste doch mal deine Hardware.

be quiet! Silent Base 800 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil orange
140x140x25mm be quiet! Silent Wings 2 1000 U/min 15.8 dB(A) schwarz
700 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
Gigabyte GA-Z97X-Gaming 7 Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Intel Core i5 4690K 4x 3.50GHz So.1150 BOX
be quiet! Dark Rock Advanced C1 Tower Kühler
16GB (2x 8192MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit
4096MB MSI GeForce GTX 970
2000GB Seagate Desktop HDD ST2000DM001 7.200U/min 64MB 3.5″ (8.9cm) SATA 6Gb/s
128GB Crucial MX100 2.5″ (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT128MX100SSD1)
256GB Crucial MX100 2.5″ (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT256MX100SSD1)
LG Electronics GH24NS DVD-RW SATA intern schwarz Bulk
Microsoft Windows 7 Pro inkl. SP1 64 Bit Deutsch Betriebssystem OEM/SB PC (DVD)

Ich habe ein ähnliches System
i5 4690K
16 GB Arbeitsspeicher
GTX 1060 6GB
Zudem laufen die üblichen Addons, sprich Active Sky, div. Airports, ORBX, ProATC, UT live… Grafikeinstellungen alle im oberen Drittel/Viertel. Und ich habe es noch nie geschafft, zusammen mit dem FSLabs A320 wirklich ein Ruckeln, geschweige denn ein OOM oder ähnliches zu produzieren.
Mein Tipp: Trau Dich ran, der Flieger ist ein Traum 🙂

Trau dich ran, ja. Kann den Flieger nur empfehlen. Mittlerweile fliege ich gar nix anderes mehr im P3D v4, weil einfach an die Immersion nichts vergleichbares ran kommt. Höchstens noch der A319 von FSL (pending) :).

Ich habe einen i5-4670 @ 3,4 Ghz, 16 GB RAM, eine Geforce GTX 1050ti und nutze P3D4. Der Bus läuft bei mir soweit völlig ausreichend. An AI-Traffic, Autogen und Szeneriedichte auf Extrem, 4096-Texturen und ausgefeilte Wasser- oder Wettereffekte kann ich natürlich denken. Aber auch bei Flughäfen wie MUC oder AMS habe ich noch ausreichend Frames, um das Ding gut fliegen zu können. Insofern: Kauf dir das Teil, falls dein PC meinem ähnelt oder gar besser ist. 😉

Bei dem FSX hatte ich bei dem keine Probleme mit einem I7-4770 , 16 GB Dominator und 3GB ATI7950 und lief mit ca.25B/sek super. (win 7/64bit bei extrem vielen Add Ons). Bei meinem
neuen System I 8700K, Ausus 1080Ti, 32 GB Dominator, läuft er nur gut wenn wenig Add-Ons
installiert sind.(Win10prof, 64bit) Ich habe aber das Gefühl das es auch an dem für mich katastrophalen Win 10 liegt, den auch bei einer Installation auf dem alten PC mit P3DV4, lief es da besser. (schlecht ist bei mir die katastrophalen und und übersichtigen Einstellungen in der Systemsteuerung sowie die Verschlechterung der Bedienung)

Es wird dir niemand beantworten können, ob es sich für DICH lohnt. 😉

Wenn man die entsprechende Anzahl an Stunden in diesem Muster verbringt, wird sich früher oder später die Investition wohl bei jedem rechnen. Für mich persönlich war bereits die Soundkulisse die Anschaffung wert, auch wenn ich die letzten Jahre weniger Zeit mit Simmen verbracht habe und damit deutlich weniger Zeit als davor auf den PMDG Maschinen.

Da das kommende FSL Addon A319 vor der Tür steht, als “Addon” der dem A320 aufbaut und damit zu einem attraktiven Upgrade Preis (lt. Hersteller) angeboten werden soll, halbieren sich auch die Kosten für 2 vollwertige Muster der A320 Familie, mit ihrer typischen Performance-Charakteristik. Das ist eine Betrachtung, die nicht jeder gleich anstellt. Geht aber natürlich nur auf , wenn man beide FLugzeuge zu nutzen gedenkt.

Ob du überhaupt eine study-level Simulation der A320 Familie für deine Zwecke benötigst, wird dir aber niemand abnehmen können. 🙂

Ich bin sehr zufrieden mit dem was FSL da auf die Beine gestellt haben, über Performance Probleme kann ich nicht klagen, weil ich rechtzeitig auf ein zeitgemäßes System umgesattelt habe.

Das Einzige das mich im bislang am A320 stört ist die fehlende Implementierung einiger Features wie zum Beispiel “Offset on LAT Rev from PPOS”, das immer wieder aufgeschoben wird. Wind Data Import wäre auch schön zu haben.

Ich fliege den Bus mittlerweile nur noch. Habe einen I7-3770 und eine GTX970. Tagsüber null Probleme, bei entsprechenden einstellungen 25-30Fps ohne Stotterer. Nachts wird es wegen der Grafikkarte mit DL schwierig, aber auch nur dann, wenn ich zu den externen Lichtern auch noch die Flood Lights des Panels aktiviere. Oder eben große Flughäfen anfliege, die DL verwenden. Ansonsten: TOP Addon, das sicherlich aktuell den großen Addonschmieden weit voraus ist. Allerdings natürlich sehr hardwarehungrig, also ja die Performance ist schlechter als bei PMDG & Co., aber es ist nicht so schlimm, dass es in Ruckelshows endet. Gerade mit den letzten beiden Updates hat sich immens viel getan.