Freeware: SODE meets Bordeaux 2016 (FSX/P3D)

Bordeaux 2016 war ja schon ein Schmankerl, um das man kaum einen Bogen machen konnte. Nun wurde ein Update für LFBD veröffentlicht, welches FSX und P3Dv4 kompatibel ist und sogar SODE Jetways für die Gates A11-9-7-5 und C1-3-4-6 mitbringt. Für das Update muss die Vollversion installiert sein und ein paar Dateien entfernt werden… 

Beide Downloads (Bordeaux_2016.zip | LFBD_2016_Update_V1.rar) findet man auf der Webseite.

Die Installation ist nicht ganz einfach und wir in den Readme beschrieben. Für alle, dessen Schulfranzösisch nicht mehr so agil ist, meine Erkenntnisse nach translate.google.com. Anleitung auf eigene Gefahr:

Je nach Simulator muss man die Effects Dateien in den “Effects” Ordner des Simulators kopieren. Dann die Dateien aus dem Ordner “Versions simu” in den “LFBD_Bordeaux_2016\scenery” Ordner kopieren. Für SODE die Dateien den Ordner “update jetways SODE\LFBD_Bordeaux_2016” des RAR Archives in den Ordner “LFBD_Bordeaux_2016” kopieren und die bestehenden Dateien überschreiben.

Wenn das gemacht ist, müssen folgende Dateien gelöscht werden um in den Genuss von SODE zu kommen:

  • jet_way_1.bgl
  • jet_way_1.bgl
  • jet_way_2.bgl
  • jet_way_3.bgl
  • Hall2jet_way_4.bgl
  • lfbd_com_02.bgl
  • LFBD_ADEX_RTA.bgl
  • Windsock.bgl

Bei mir hat es in P3Dv4 funktioniert! :O)

 

Comments are closed.