Freeware II: Hengsen-Opherdicke von Christian Bahr

Hengsen-Opherdicke

Christian Bahr teilt uns mit, dass er eine hoch detaillierte Umsetzung des Flugplatz Hengsen-Opherdicke in Unna bei Dortmund für den Flugsimulator Prepar3DV3 von Lockheed Martin erstellt hat. Wie immer als Freeware. 

Nachdem Lindlar nicht sehr detailliert und Nannhausen schon detaillierter erstellt wurden, ist diese dritte Flugplatzszenerie eine hoch-detaillierte Umsetung des Platzes und der Umgebung. So wurden alle einzelnen Objekte, angefangen beim Telegraphenmast, dem animierten Windsack, dem Holzkohlegrill, Kabelrollen, Windturbine usw, individuell und nach dem Vorbild originalgetreu erstellt und in die Szenerie implementiert. So kann man sagen, dass der Platz so authentisch wie möglich erstellt wurde.

Dies ist der dritte Flugplatz der „Soar-Series“. Der Schwerpunkt dieser Serie liegt auf Segelflugplätze und Sonderlandeplätze, die eine Graspiste haben und auch ein Gefälle haben können. Auf den Plätzen der „Soar Series“ können aber neben Segelflugzeuge auch Ultra Light, Motorsegler, Schleppflugzeuge, Gyrokopter, Hubschrauber, Para-Glider, Ballonflug erlaubt sein. Somit richtet sich das Szenerie-Angebot an die VFR-Fliegerei.

Als Grundlage dient ein 30-Zentimeter-Luftbild, das aus den freigegeben Daten des Bundesland Nordrhein-Westfalen stammt. Auf dieses Luftbild wurden Geobsisdaten aus dem OpenStreetMap-Projekt so gut aufbereitet, dass es zu einer hoch-detaillierten Sichtflugszenerie gekommen ist. Und mittels hochwertiger und aktuellen Fotos, die vor Ort gemacht worden sind, konnten auch fotoreale Gebäude und Objekte in die Szenerie Hengsen-Opherdicke eingearbeitet werden.

Merkmale Luftbild
– Luftbildgröße: zirka 24 Km²
– Luftbildauflösung: 30 Zentimeter (DOP30)
– Variationen: Sommer, Winter, Nacht
– Inklusive Blend.- und Wassermasken
– Autogen – 5592 Gebäude und 45431 Einzelbäume
– Vektor-Landklassen, zirka 70 Km²

Szenerie / 3-D Objekte
– Hochdetailliertes Hauptgebäude
– Animierte Personen (Living People)
– Telegraphenmasten
– Landebahnreiter
– Windturbine
– Animierter Windsack
– statische Fahrzeuge u.v.m.
– Strommasten

Ebenfalls zu empfehlen ist eine kleine aber nette Umsetzung der Insel Lindau, Bodensee in Bayern, die so “ganz  nebenbei” von Christian erstellt wurde: http://flusiboard.de/filebase/file/27-projekt-lindau-bodensee-bayern/

Comments are closed.