Freeware DC-10 von Thomas Ruth!

Thomas Ruth, der schon diverse Airbus-Modelle sowie eine Boeing 727 und den Flughafen Düsseldorf als Freeware für den FSX erstellt hat, gönnt sich keine Ruhepause. Diesmal hat er sich der unfertigen McDonnell Douglas DC-10 von Eric Cantu angenommen, die jetzt für den FSX ordentlich “aufgemöbelt” wird: Nicht nur die Standard-Varianten DC-10-10 bis -40, sondern auch Exoten wie die DC-10-40 Domestic (Kurzstreckenversion mit enger Bestuhlung), die Tankerversion KC-10 oder eine seltene Variante mit Winglets, die als Testmuster für die MD-11 herhielt, werden in dem Paket enthalten sein. Die Außenmodelle werden in den nächsten Tagen erscheinen, danach kümmert sich Thomas ums virtuelle Cockpit und Panel des Dreistrahlers: Klick!

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schläft der Junge auch irgendwann?
Man, was freue ich mich über eine richtig laute DC-10 im FSX.
Da werden sofort alte Erinnerungen wieder wach. 🙂
Danke!

Sensationelle News, ich freue mich sehr auf dieses Modell. An Thomas Ruth meinerseits ein RIESENGROSSES Dankeschön für diese Perle.

Ist Klasse, was der immer auf die Beine stellt.