16 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Habt ihr eigentlich noch mehr zu berichten?
Man kann sich inzwischen überall (egal ob Deutsch oder Englisch) besser über Flugsimulation informieren als hier dem MSFS Kanal.
Ihr habe ja noch nicht mal mitbekommen, dass OrbX Open LC Asia baut.
Eure News in den anderen Rubriken sind hoffnungslos veraltet und total lückenhaft.
Streicht sie doch gleich und nennt euch MS-SimFlight. Das wäre passender und ehrlicher.

Und nun fröhliche Löschen, gehört natürlich nicht zum Thema. Nur findet man auch keines wo man es posten könnte.

Wie kann man nur so unfreundlich sein?! Geh an die Luft! Die Sonne scheint.

Wie wäre es denn damit, dass wenn man etwas zu kritisieren hat, was mit den News so gar nicht zu tun hat, das in die entsprechenden Kanäle postet. Zum Beispiel per E-Mail an die Redaktion 😉 🙂

Gibt ja nicht gerade wenige, die den FlyByWire A320 Mod nutzen, die freuen sich über Nachrichten zu dem Thema. Da sagt man gerne dankeschön, dass wir auf dem Laufenden gehalten werden 🙂

@grazer
ich bin regelmäßig wg. MSFS auf Simflight und dankbar für die news.
Wie wäre es mit besser machen?

Verstehe den Ton nicht. Mir gefällt das MSFS Übergewicht in letzter Zeit auch nicht, mag aber auch daran liegen dass den MSFS aktuell einfach mehr released wird. Vor allem kann man da auch konstruktiver äußern.

Man sollte nicht vergessen, dass es eine Freeware Seite ist, während andere Angebote immer mehr hinter der Paywall verschwinden. Daher vielleicht ein bisschen reflektieren, ob der Ton so angemessen ist.

Ich freue mich jedenfalls sehr, dass es Simflight gibt. Vielen Dank an die Redakteure.

Dann kannst du dich ja als Chefredakteur für nicht-MSFS-News einbringen …ehrenamtlich natürlich, so wie die anderen.

Genau wegen Leuten wie Ihnen muss man froh sein wenn es noch wem gibt der Seiten wie diese Betreibt bzw. am Leben erhält. Sorry aber das macht mich schon zornig.

Sie können sich gerne selbst als Redakteur einbringen und es allen zeigen wie es richtig geht, nur zu es wird Sie niemand aufhalten…

Zur Sache selber. Ich habe sowohl den MSFS als auch P3d4 auf meiner Platte und nutze zu 95% (Stand jetzt) den P3d (!). Einfach weil er mir persönlich in Kombination mit einigen hochwertigen Addons unterm Strich mehr bietet als zurzeit der MSFS. Da verzichte ich auch gerne auf die neue, wunderschöne und moderne Grafik vom MSFS. Realismus und Fluggefühl hat für mich einfach Vorrang. (von den Bugs mit jedem Update will ich gar nicht erst Anfangen)

Auch ich freue mich über jeden Beitrag vom “alten” P3d und merke natürlich ein Übergewicht vom MSFS, aber das war auch irgendwie zu erwarten und ist für mich logisch.

Kritik geht definitiv anders dieses Kommentar ist für mich nur Frustabbau und gehört nicht hierher! (meine persönliche Meinung)

Grüße
Chris

In der Sache sicherlich berechtigt, im völlig Ton daneben, obwohl ich den Frust verstehen kann.

Die letzte Meldung zu P3D ist vom 08. Februar. Die letzte Meldung zu XP11 ist vom 11. Februar.

Sorry, der Ton lag wirklich daneben. Tut mir auch leid. Ich hatte mir mit der Trennung erhofft, die aktuellen News zu sortieren. Und das fand ich gut. Allerdings habe ich den Eindruck, es diente einfach nur dazu die “Anderen” auszusortieren. Es gibt allemal genügend News die berichtenswert sind. Kann man ja woanders lesen. Aber hier kommen sie nicht mehr vor.

Hallo grazer, deine Entschuldigung zum eigenen Ton finde ich super, Respekt !

Machen wir uns doch nichts vor. Bei so ziemlich allen Addonherstellern geht es in Richtung MSFS. Wenn acht von zehn neuen Airportszenerien derzeit z.B. für den MSFS veröffentlicht werden, kann man das als Seitenbetreiber ja nicht verheimlichen und “künstlich” einen Ausgleich schaffen. Von den Ankündigungen zu den Veröffentlichungen rede ich da noch gar nicht. Da ist das Verhältnis zu den “guten alten” noch größer. Das wird sich noch weiter verlagern, wenn die ersten Airliner für den MSFS kommen. Dann wird das Rennen sowieso gelaufen sein. Das kann man jetzt zwar bedauern, aber ändern wird man es trotzdem nicht können…

“was interessiert mich mein geschwätz von gestern” wurde der große Konrad Adenauer sagen. Ganz ehrlich, simflight ist die erste Quelle für mich als MSFS User. Also interessieren mich so gut wie gar nicht die Berichte über FSX und Co. Wenn Du damit Probleme hast, steht es Dir frei, Dich woanders auszutoben.

Da mus ich grazer leider zustimmen!
Hier passeiert nicht sonderich viel und wenn nur immer für den MSFS

.

Last edited 3 Monate vor by Chris

Liebe Leser,
für sachliche und konstruktive Kritik sind wir immer offen.

Die Arbeit der Redaktion ist seit jeher unentgeltlich und ist seitens der Redakteure als Hobby gedacht. Anreiz ist, etwas für die Community zu tun und der Community gebündelt Infos zu liefern.

Daher berichten wir i.d.R. über das jeweilige Interessensgebiet der Redakteure, da so sichergestellt ist, dass darüber auch aktuell und sachkundig informiert werden kann und man vor allem Spaß und Interesse auch als Redakteur daran hat. So gab es z.B. auch Zeiten, wo wir über DCS berichtet hatten, da ein Redakteur eben da gut im Thema war.

Der Schwerpunkt MSFS ist derzeit offensichtlich, das stimmt natürlich. Liegt aber eben daran, dass die meisten Redakteure diesen inzwischen als einzigen Sim betreiben. Und dennoch sind wir der Meinung, dass wir darüber berichten, wo unser jeweiliges Interessensgebiet ist. Alles andere wäre kein Schreiben zum Spaß und Hobby mehr, sondern eine Pflicht und Last.
Da wir von diesem Prinzip nicht abrücken werden, wäre die einzige Lösung, dass man sich hier bei uns als Newsschreiber für P3D oder X-Plane bewirbt und somit auch einen Teil zur Community beitragen kann.

Daher freuen wir uns auf die bestimmt demnächst zahlreichen Bewerbungen bei uns!

So bekommt man wenigstens mit, wie es um den MSFS gerade bestellt ist…