P3D

Die schottische Hauptstadt jetzt auch von ORBX

Die Entwickler bei ORBX haben die nächste Schottland-Szenerie angekündigt. GayaSim arebitet an der Umsetzung von Edinburgh für P3D und X-Plane.

In Großbritanien hat ORBX schon fast jeden Stein umgedreht, jetzt kommt laut John Venema auch Edinburgh dazu. Gaya Simulations wird den Flughafen für die schottische Haupstadt in gewohntem ORBX Look and Feel in zwei Plattformen bringen. Das verspricht Venema in seinem Anküdingungspost im ORBX-Forum. Mit vielen Screenshots geht Venema dort auf die Features der kommenden Szenerie ein. “Dies ist die aktuellste Version des Flughafens, die alle jüngsten Änderungen mit sich bringt, wie zum Beispiel die alte Landebahn 12/30, die im März 2018 geschlossen wurde”, verspricht Venema. Zum Kaufpreis sagt der Brite nichts, verspricht aber einen baldigen Release: “EGPH Edinburgh Airport für Prepar3Dv4 ist jetzt in der späten Beta-Phase und wird bald released, am gleichen Tag wie die X-Plane-11-Version.”

Quelle Bilder: ORBX / John Venema

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nöö, da werde ich wohl nicht zuschlagen. Gerade ist der Trailer bei YouTube raus und ich muss sagen, schon bei der letzten für xplane entwickelten und dann in den P3D konvertierten Szenerie aus diesem Hause (EGLC) gab‘s doch etliche Probleme…
Außerdem ist der Stand der Szenerie von 2017, in der Realität ist der Platz aber stark umgebaut worden, auch das Taxiway-Layout passt nicht mehr.
Outdated from day 1 😢