Berlin-Tegel und seine Zukunft im Simulator

Am 31.10.2020 war es soweit, der echte BER wurde eröffnet. 6 Jahre, nachdem LimeSim/29Palms die Erste Berlin-Brandenburg Szenerie veröffentlicht haben. Nun wird es aber auch für uns Simmer interessant, denn der virtuelle Flughafen Berlin-Tegel wird auch hier nach und nach “verschwinden”.

Natürlich wird die Szenerie auch weiterhin im Simulator enthalten sein und kann nach belieben für Offline-Flieger angeflogen werden, aber wenn man in Bezug auf den Aeronautical Information Regulation And Control Cycle (AIRAC) aktuell bleiben will und/oder sich in den Onlinenetzwerken tummelt, dann ändert sich schon einiges.

Anlässlich der offiziellen BER Eröffnung, erhält man beim Kauf einer Aerosoft Berlin-Brandenburg / Berlin-Tegel Szenerie bei Aerosoft bis zum 8.11. von einen Rabatt von 25%.

Szenerie auf BER umstellen

Wer die Berlin-Brandenburg Szenerie von LimeSim/29Palms für PREPAR3D auf der Festplatte hat, der muss im ConfigTool den BER aktivieren, damit der Simulator das richtige Szenerie Layout (AFCAD) für den BER verwendet.

Update 03.11. 16.45 Uhr: Es gibt für die Aerosoft Szenerie ein Update auf die Version 2.0.2.0, das u.a. die ILS Frequenz ändert, Gates anpasst, usw.

Das EDDBConfig Tool findet Ihr im Installationsverzeichnis der Berlin-Brandenburg Szenerie

Hier denn den Haken bei “Berlin Brandenburg Int” setzen

Online Netzwerke (VATSIM)

Im Forum des Onlinenetzwerkes VATSIM wurde veröffentlicht, dass Berlin-Tegel wie in der Realität auch, bis zum 8.11. “regulär” in Betrieb bleibt, damit die Flugverfahren nicht kollidieren. Ab dem 9.11. wird Berlin-Tegel dann auf VATSIM geschlossen und keine IFR An-oder Abflüge in EDDT zugelassen werden. Weiter heißt es:

“[…] Wollt ihr dennoch unbedingt nach Tegel anfliegen, so könnt ihr dies nur noch nach vorheriger IFR-Cancellation unterhalb des Airspace C und auf Unicom durchführen. Selbst wenn ihr Anflugprozeduren für EDDT (STARs, Transitions) habt, werden wir euch nicht dafür clearen, da sie nicht mehr konfliktfrei mit den neuen BER-Verfahren sind. Vielmehr werden wir versuchen, euch so früh wie möglich in unkontrollierten Luftraum zu bringen, um unseren Anflugsektor freizuhalten. […]”

Der Zeitplan für den Wechsel EDDT –> EDDB:

  • 31.10.2020: Abschiedsevent EDDT auf VATSIM, Eröffnung BER im realen Leben (allerdings noch mit alten SXF-Prozeduren)
  • 31.10. – 03.11.: Parallelbetrieb EDDT+EDDB mit alten Verfahren
  • 04.11.2020: mit dem neuen AIRAC 2011 werden die BER-Verfahren eingeführt
  • 04.11. – 08.11.: Parallelbetrieb EDDB+EDDT mit alten Tegel- und neuen BER-Verfahren
  • 07.11.2020: Eröffnungsevent BER auf VATSIM
  • 08. 11.2020: Schließung EDDT auf VATSIM und real
  • ab 09.11.2020: kein ATC-Service mehr für EDDT

Online Netzwerk (IVAO)

Auch auf IVAO gab es am 31.10. ein BER Opening zur Einweihung des neuen Hauptstadtflughafens.

Der Trainings- und Einweisungsbetrieb am Flughafen Berlin Brandenburg startet am 01. November 2020. Zeitgleich endet der Prüfungsbetrieb am Flughafen Berlin Tegel.

Der Flughafen Berlin Tegel bleibt noch bis zum Auslauf der Betriebslizenz, maximal aber bis zum 30. April 2021, auf IVAO in Betrieb. Hier ist zu beachten, dass ab dem 08. November 2020 ausschließlich die Position Tegel Tower (EDDT_TWR) besetzt werden darf.

Danke Tobias für die Info. 🙂

Navdata – AIRAC

“As real as it gets” ist bei vielen oft der Anspruch, somit wird mit dem neuen AIRAC 2012 auch Berlin-Tegel mit seiner Navigation Data aus dem Datensatz verschwinden (Quelle: navigraph). Ob man eine “Sonderlocke” wie bei Kai-Tak einführt, ist noch offen. Wer also Navigationsdaten von EDDT behalten möchte, der sollte für den AIRAC 2011 ein warmes Plätzchen auf der Festplatte finden.

Wie Aerosoft mit NavDataPro verfahren will, haben wir angefragt.

Navdata – Charts

Selbiges wird auch für die Charts der Fall sein. Hier gibt es mittlerweile eine Menge von Freeware Quellen, z.B. bei den Onlinenetzwerken IVAO und VATSIM. Wer navigraph Charts einsetzt, kann in mühevoller Kleinarbeit, die Charts von EDDT in einzelne PDF Dokumente (für den privaten Gebrauch) drucken, so dass die Charts nicht verloren gehen. Allerdings braucht man dafür die Windows Anwendung, da diese eine Druckoption hat.

Quelle Titelbild: Produktbild “AEROSOFT – MEGA AIRPORT BERLIN-BRANDENBURG PROFESSIONAL P3D

24 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Reale Welt:
Leider ist mein Abschiedsflug von Tegel wegen Virus ins Wasser gefallen.
Ich hatte Berlin-Paris gebucht um noch einmal das schöne Tegel Feeling zu genießen.
War aber dann unter den gegebenen Umständen nicht mehr möglich. In Frankreich ist ja noch mehr Lockdown als bei uns…
Mein Hinflug war ohnehin von Air France 3 Mal storniert und geändert worden. Ein Flug wäre mit einem A318 gewesen. DAS hätte ich zu gerne gehabt…
Flugstatistik punkt de sagt, Tegel war meine Nr. 2 mit 72 Flugbewegungen nach Frankfurt mit 123. Wenns “in die Ferne” geht, dann ohnehin nicht ab BERlin…

Simulator:
Gerade gestern hab ich mir noch EDDT bei ORBX gekauft.
BER ? Nö. Will ich nich.

Kann ich verstehen. BER ist nur ein weiterer seelenloser Großflughafen nach dem Schema F.

Leider gibt es laut Aerosoft kein BER Update, auch wenn dies nötig wäre (Apron Flugbereitschaft,…) , So ist die Szenerie leider einfach nur veraltet, Gaya übernehmen sie…

Wobei sich laut Changelog optisch nichts geändert hat. Scheinbar nur ein Afcad-Update, eine Korrektur der ILS-Frequenzen 07R/25L und irgendwas an den Approaches.
Optisch ist die Szenerie von Aerosoft tatsächlich ziemlich outdated und nach aktuellen Standards keine 25 Euro mehr wert.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, auch den AI Verkehr nach EDDB umzuleiten? In den Flugplänen dürfte ja vorrangig EDDT hinterlegt sein. Und zB AIG auf den Winterflugplan 2020/21 umzustellen bringt wohl wenig. Fliegt ja nix mehr :-/

Last edited 22 Tage vor by Thomas-NUE

Guten Morgen,

ich habe einfach die bestehenden AIG-Files verändert. Dabei fügst du der Airports.txt-Datei die entsprechenden Koordinaten für EDDB hinzu und ersetzt im Flightplan.txt EDDT durch EDDB (Mit STRG+H kannst du dies mit nur wenigen Klicks beschleunigen). Danach lässt du die Datei wie gewohnt durch den AIM-Manager (oder AIFP) laufen. Dies lässt deinen TXL-Traffic zumindest virtuell an den BER umziehen und haucht diesem ein wenig mehr Leben ein.
Dabei bietet es sich auch an, das BER-AFCAD ein wenig anzupassen. (Unter der Prämisse, dass wir natürlich noch keine exakten Parking-Positions kennen.)

Dies ist natürlich alles nur provisorisch, da die Flugpläne durch COVID19 stark beeinträchtigt und/oder bereits veraltet sind.

Liebe Grüße

Vielen Dank, das werde ich heute Abend gleich mal angehen

Hi, geht auch direkt im AI Flight Planer AIFP Einfach die bgl öffnen, Reroute Traffic öffnen, dort EDDT durch EDDB ersetzen, compilieren. Fertisch! E

Gibt es vllt die Möglichkeit die fertige AFCAD irgendwo zu teilen? Bekomme die afcad im ADE leider nicht geöffnet vom BER

Das war tatsächlich eine bequeme Lösung, hat funktioniert. Vielen Dank!

Gern 🙂

Mhh gibt es schon eine Lösung für den AIM? Dort sind ja die Trafficfiles verschlüsselt. Ich kann da nirgends was ändern… dabei würde ich zu gerne den BER beleben. Hat da jmd ne Lösung parat?

Vielen Dank vorneweg.

Hey Dominique,

ich weiß nicht genau woher du diese “verschlüsselten” Files beziehst. Du kannst die Trafficfiles gepackt im zip-Format direkt im Forum bei AIG oder über den AIG-ftp-Server herunterladen und dann wie von Thomas-NUE oder mir beschrieben vorgehen.

ftp-Server:
http://www.alpha-india.net/aigfiles/files/Flightplans/

AIG-Forum:
https://www.alpha-india.net/forums/index.php?board=5.0

Ich hoffe, dies behebt dein Problem. 🙂

Liebe Grüße

Perfekt und wie, Du hast mir sehr damit geholfen;-) Merci

Last edited 20 Tage vor by Cityflyer

Die Problematik mit beliebten aber geschlossenen Flugplätzen/Flughäfen sind dem erfahrenen Simmer ja durchaus bekannt. Gute Beispiele sind da Berlin-Tempelhof oder M.C. Meigs. Es wurden bislang immer Lösungen angeboten – die einen besser, die anderen vielleicht weniger gut. Aber im Gegensatz zur Realität können wir Simmer uns die Landemöglichkeiten jederzeit dahin bauen, wo und wir wie sie wollen 🙂

Habe mir gerade erst den Flughafen für den MSFS gekauft, Wenn EDDT von Navigraph nicht mehr unterstützt wird, dann überlege ich mir, mein Abo nicht mehr zu verlängern.

Verfahrensänderungen bei IVAO:

Der Trainings- und Einweisungsbetrieb am Flughafen Berlin Brandenburg startet am 01. November 2020. Zeitgleich endet der Prüfungsbetrieb am Flughafen Berlin Tegel.

Der Flughafen Berlin Tegel bleibt noch bis zum Auslauf der Betriebslizenz, maximal aber bis zum 30. April 2021, auf IVAO in Betrieb. Hier ist zu beachten, dass ab dem 08. November 2020 ausschließlich die Position Tegel Tower (EDDT_TWR) besetzt werden darf.

Danke Tobias

EDDT wird NICHT mit AIRAC 2012 aus dem AIRAC Cycle verschwinden – keine Ahnung wo diese Info her ist, aber im Link zum Navigraph Forum steht nichts von 2012. Im kommenden Cycle 2012 ist EDDT mit allen Procedures enthalten.
Sobald die Betriebserlaubnis allerdings abgelaufen ist, wird dieser mit einer Verzögerung von 1-2 AIRAC Cyclen aus den Daten verschwinden.

Offenbar hast Du genauere Infos. 1-2 AIRAC später, wäre ja auch fein. Ich beziehe meine Info auf die Aussage: “[…] As our data is based on real world data, yes in time closed airports will disappear from our data feed. I suggest you set up FMS Data to keep backup of updates. To be on the safe side I would also manually download and save the latest AIRAC for your addons from FMS Data Manual Installation. […]” von Ian (navigraph Support)

Die Aussage im Forum ist soweit korrekt, denn der Flughafen wurde jetzt im November lediglich für den kommerziellen Flugbetrieb gesperrt, dh alle Flüge werden zum neuen BER umgeleitet. Es gibt eine sogenannte “transition period”, sprich das offiziell/rechtliche Ende (“official closed”) und somit die Auflösung der zur Zeit aktiven “Bereitschaft” ist erst mit Mai 2021.

Woher hast Du diese Information? Im Navigraph Forum hat Ian vom Navigraph Developer Team auf die Frage, was mit EDDT ab 2012 passiert, Folgendes gepostet

“As our data is based on real world data, yes in time closed airports will disappear from our data feed. I suggest you set up FMS Data to keep backup of updates. To be on the safe side I would also manually download and save the latest AIRAC for your addons from FMS Data Manual Installation.

Charts is a subscription based service, so current data only is available.

Cheers
Ian”

Auf Deutsch: “Da unsere Daten auf Daten aus der realen Welt basieren, werden ja mit der Zeit geschlossene Flughäfen aus unserem Datenfeed verschwinden. Ich schlage vor, Sie richten FMS Data ein, um ein Backup der Aktualisierungen zu erstellen. Um auf der sicheren Seite zu sein, würde ich auch manuell das neueste AIRAC für Ihre Addons von FMS Data Manual Installation herunterladen und speichern.”

Hier ist der Link:
https://forum.navigraph.com/viewtopic.phpf=11&t=10932&p=47780&hilit=eddt#p47780

Das Posting ist vom 26. Oktober…