10 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Mit dem Default-XPlane-FMS und Diät-Systemen in einem Nischenflugzeug für 29,95€ wird man wohl kaum mehr mehr Kunden für den X-Plane gewinnen.

Die Airliner-Fraktion ist im X-Plane einfach unterrepräsentiert, schade.

Da kann ich dir nur zustimmen. McPhat hat damit der X-Plane Community keinen Dienst erwiesen. Die ATR ist wohl nicht unbedingt ihr Geld wert – zuviel ist mangelhaft oder gar nicht implementiert. Ausser den Texuren (McPhat’s ureigenes Revier) ist nicht viel Gutes dabei herausgekommen. Wie sagt man so schön: Schuster, bleib bei deinen Leisten! 🙂

Du scheinst den Flieger getestet zu haben, Oski. Sitzen die Herren Piloteure tatsächlich – wie im Demo Video in der Außenansicht zu sehen – in Jacket und Mütze am Steuerknüppel? Solche Details finde ich immer schnuckelig …

Naja, getestet ist ein grosses Wort – aber ein paar Flüge habe ich schon gemacht, um mir ein einigermassen aussagekräftiges Bild zu machen 🙂 Über die Piloten kann ich dir leider keine Aussage machen, da sie bei mir nicht zu sehen sind – vielleicht habe ich einfach den richtigen Clickspot noch nicht gefunden. Die Texturen sind jedenfalls im passenden Folder und alle andern Clickpots – soweit überhaupt vorhanden – funktionieren zufriedenstellend. Aber ich muss dabei bleiben: McPhat/Aerosoft hat hier keine Meisterleistung erbracht. Funktionell ist die ATR unterdurchschnittlich. Ich kaufe zwar praktisch jede Neuerscheinung, solange sie in mein Beuteschema passt – einfach, um mir ein eigenes Urteil zu bilden, aber in desem Fall kann ich das nicht als eine gute Investition erachten. Da ist die Q400 – obwohl auch nicht gerade mit überragender Systemtiefe gesegnet – doch um Längen besser.

Danke, daß Du extra noch ein paar Zeilen hinzu gefügt hast! Also landet der Zaster in einer anderen Kasse 🙂 !

Für die, die sehen möchten was ich meine:

http://www.youtube.com/watch?v=yLi4pZh3aMk bei Minute 2:21

Ach so – das ‘schnuckelig’ war ironisch gemeint! Solche Details machen mich immer stutzig, weil ich mich automatisch frage: Ist der Entwickler jemals während eines Fluges im Cockpit gewesen?

Ich freue mich. Das Flugzeug ist doch klasse. Bei X-Plane 10 muss sich noch ein bißchen was tun, aber so viel wie ich mich in den letzten 6 Jahren mit FSX rumgeärgert hab. CTDs, FPS –> da will ich keine Lobeslieder über den FSX singen. Bei X-Plane konnte ich bisher wenigstens jeden Flug zu Ende führen.

Also ich habe jetzt gerade einen problemlosen Flug mit dem FSX hinter mir – und erst noch mit der für Simulator-Verhältnisse “uralten” Flight1 ATR72-500. Was für ein Unterschied! Da könnte McPhat/Aerosoft noch viiiiel lernen 😀 Ehrlich!

Da ist nur die Frage ob es wirklich am FSX lag ;). Ich hatte nur am anfang mal en CTD und seit Jahren nicht mehr.

Und ich hab nicht die beste Hardware

X-Plane kann ich nicht mitreden.
Beim FSX hatte ich erst heute Morgen mal wieder einen CTD (was auch seit Ewigkeiten nicht mehr vorkam). LGIR -> LGMK und kurz nach Santorini und dem T.O.D. “aus heiterem Hiommel” ein CDT… 🙁