A300: Wie Sie sehen, sehen Sie (noch) nichts.

Klar – Previews gehören zum guten Ton in der Flusi-Szene! Schließlich hält es die Kunden voll Vorfreude bei der Stange und jeder, der gerne bastelt, will schließlich stolz seinen Fortschritt zeigen. Doch was Justflight jetzt auf Twitter zeigt, ist mehr ein grobes Rendering, als eine wirkliche Vorschau: Neue, schwarze Außenansichten des kommenden Airbus A300 verraten erste Details des Außenmodells des ältesten Airbus. Auch wenn die Bilder nicht all zu viel verraten, wollen wir sie euch nicht vorenthalten. Schließlich zeigen sie vor allem eines: Justflight scheint fleißig am Entwickeln zu sein.

 

Benachrichtigungen:
Stefan

Weiß man denn schon, was für ein Modell umgesetzt wird? Ein älteres oder schon das modernere B4-600 mit 2 Mann Glasscockpit vom A310?

Axel

Schau mal hier:

https://www.justflight.com/product/a300b4-200

Ich hoffe, daß diese eigenen Produkte von Justflight immer besser werden (die Previews lassen hoffen) und so auch weitere Versionen hinzugefügt werden (das alte Glasscockpit, Retrofits, etc), das gleiche bei deren kommenden 747 und Bae-146. Vor allem Retrofits finde ich interessant.
Justflight wären auch ein Kandidat für eine solide DC-10!

onlinetk

Gerade gesehen gibt ne Freeware für p3d v4

https://www.rikoooo.com/downloads/viewdownload/6/308

FWAviation

Mit zwei Sets von Schubhebeln, je einem für Kapitän und Copilot. Da warte ich doch lieber auf die Payware-Version. 😉