2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Echt stark! Vielen Dank für diesen Tipp, Günter!

Eeeeeeeeeendlich, hurraaaaaa………….!

Seit ich Sommer 2012 damals mit dem FSX anfing, war ich immer betrübt über die dürftige Unwetter/Blitze Darstellung im Sim (im P3D war’s bisher auch immer mau), selbst REX & co konnnten da nicht viel verbessern, höchstens Kosmetik war das. —> aber jetzt :-).

Bin bisher mit dem P3D v4.1 sehr zufrieden!

Nicht wegen dem verbesserten VR (was ich nicht nutze; bin ein passionierter TrackHater), sondern sie haben die Niederschlags-/Unwetter – Situation deutlich verbessert (auch im Klang, wie ich finde); meine nicht die misslungen Kaulquappen auf dem Windshield – lol, fast wie in der Bibel wo es auch Frösche regnete.

Und dann noch in Kombi mit diesen Blitzen….da macht das virtuelle Fliegen bei Sauwetter fast deutlich mehr Spass als ohne.