Wie es bei MK-Studios weiter geht…

…verrät Mateusz Stabryla (MK-STUDIOS CEO) auf Facebook. Nach dem Release von Dublin für den MSFS sollen noch einige Airports folgen. Dabei wollen die Entwickler die Szenerie nicht “einfach portieren”, sondern ihre Arbeit richtig machen und haben z.B. für Dublin neue Fluggastbrücken modelliert, das Taxilayout korrigiert und Gatenummern angepasst.

As usual, I’d like to thank you all for your support.
Mateusz Stabryla

PREPAR3D steht allerdings auch hier auf Platz 2 der Prioritätenliste.

Roadmap (übersetzt mit Hilfe von DeepL):

  1. Ponta Delgada – LPPD
    Wie schon vor einiger Zeit erwähnt, haben wir begonnen, an Ponta Delgada zu arbeiten. Der größte Teil der Modellierung ist jetzt fertig und wir gehen zum Terrainteil über. Veröffentlichung Q1 2021.
  2. Fuerteventura V2 – GCFV
    In Arbeit, Freigabe Q1 2021. Die Modellierung ist jetzt auch komplett fertig.
  3. Rom Fiumicino – LIRF
    Die Modellierung ist nun zu 80% abgeschlossen, Freigabe voraussichtlich Q1/Q2 2021.
  4. Keflavik – BIKF – MSFS
    Die Arbeiten sind im Gange, Freigabe voraussichtlich im Januar.
  5. Rovaniemi – EFRO
    Ho ho ho! Voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021.
  6. São Pedro – GVSV
    Bringen wir die Capo Verde-Inseln nach P3D und MSFS!
  7. Porto – LPPR
    Wer mag Porto nicht? Wir schon! Die Arbeit wird beginnen, sobald Rom raus ist.
  8. Cork – EICK
    Wir sind zurück in Irland!
  9. Palanga – EYPA
    Dies wird ein Nebenprojekt für uns sein, um einige neue Techniken zu testen. Kein Zeitplan.
  10. Helsinki – EFHK – MSFS
    Geplant irgendwann zwischen Q1 und Q2 2021
  11. Lissabon – LPPT – MSFS
    Geplant Q2/Q3 2021.
  12. Vagar – EKVG – P3DV5 MSFS
    P3D V5-Update für Januar geplant. MSFS Version in der zweiten Hälfte 2021, wenn Custom Mesh in der Sim unterstützt wird.

Comments are closed.