Turbulenzen über Emma Field X

Zurzeit geht es in der Flusi-Szene hoch her – keine Spur von vorweihnachtlicher Einkehr. Gerade verfolgen wir den Niedergang eines Print-Magazins, verbunden mit Auseinandersetzungen in zahlreichen Foren. Jetzt beklagt „Flusi-Urgestein“ Francois Dumas auf FSAddon den Abgang seines Mitstreiters Bill Womack zu Orbx. Dieser habe ihn nicht nur menschlich zutiefst enttäuscht, sondern er nehme das Projekt Emma Field X auch zu Orbx mit, wo es weiter entwickelt werden könnte. Freilich unter einem anderen Namen.

Dumas gibt sich aber auch kämpferisch und kündigt an, ohne einen Zeitrahmen zu nennen, Emma Field als Freeware herausbringen zu wollen. Freundschaften zerbrechen, Streit wird öffentlich ausgetragen … Man darf schon die Frage stellen, wem dies dienen soll? Crosswinds und Turbulenzen in der Flusi-Szene …

Comments are closed.