Release naht! Frankfurt Szenerie von Aviotek

Bereits im Dezember 2023 hat der italienische Entwickler Aviotek eine kostenlose Umsetzung des Frankfurter Flughafen für den MSFS2020 angekündigt. Seit Januar 2024 läuft eine ausgedehnte Betaphase für das Projekt. Nun gibt es in einem kurzen Blogbeitrag weitere Previews und genauere Infos zum anstehenden Release.

Zunächst einmal erklärt Vittorio Greco, Gründer von Aviotek, dass zwischenzeitlich entschieden wurde, viele Objekte nochmal von Grund auf neu zu erstellen. Dies habe mehr Zeit als vorerst eingeplant in Anspruch genommen. Dazu kommt noch, dass er selber momentan alleine an diesem Projekt (neben seinem Job als Pilot) arbeitet. Dennoch zeigen folgende Releasenotes viele Features auf:

  • Full rendition of T1 and T2, including all concourses, remote stands, cargo areas etc.
  • Fully custom animated jetways and GSX profile
  • Extremely detailed aprons with custom vehicles and GSE, to be even more immersive!
  • Terminal interiors (option to disable them for better performance)
  • Custom ground profile, including taxiway overpasses and highway tunnels
  • Custom POIs around the airport area
  • Taxiway layout up to date, including new GA apron on the south
  • Custom HDR lighting
  • Much, much more, ready to be discovered by you!

Auch nach dem Release sollen weitere Updates erfolgen, um die Szenerie weiter zu verbessern und fehlende Bereiche, wie z.B. das Terminal 3, hinzuzufügen. Dazu soll auch der hauseigene Discordserver, welcher bisher dem Beta-Test-Team vorbehalten ist, für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

Dazu gibt es noch einen (versteckten) Hinweis auf ein möglichese Release Datum. Aviotek schreibt: “P.S. : bonus point for the first that can “visually guide” us to the release date 😏”.

Wer genau hinschaut erkennt bei folgendem Bild ein Datum im VDGS.

Da es auf dem oben stehenden Bild nicht unbedingt ganz klar ersichtlich ist, kann ich als Beta Tester bestätigen, dass in der aktuellen Betaversion “14 JUNE 7:37z FREE” auf dem VDGS steht:

Wir dürfen also gespannt bleiben!

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Stef
Stef
9 Tage zuvor

Sie Bilder sind um es ehrlich zu sagen nicht werbewirksam. Es erinnert einen an die Standardszenerie oder die mäßig schönen Szenerien von Feelthere