RealTurb ist nun kompatibel zu P3Dv5!

Wir hatten ja bereits über RealTurb berichtet. Nun wurde das “Turbulence / Wind effect” Tool kompatibel zu P3Dv5 gemacht. Das Update ist für Bestandskunden kostenlos. Für Neukunden kostet eine region ca. 24 EUR. Interessant dürfte das 5er Paket sein, bei dem sich der Preis pro Region auf etwas mehr als 9 EUR reduziert.

Achtung: “RealTurb Greek Airports” und “RealTurb Summer Destinations” müssen vor der Installation von “RealTurb Europe” deinstalliert werden, da sie sich sonst überschneiden. 😉

Wer RealTurb ausprobieren will, kann das mit der “Free Region” für “Africa und Antarctica” tun.

Features include:

Realistic turbulence effects
Realistic speed fluctuation effects
Realistic wind shifting effects (Requires Activesky for Prepar3D v4.4 / v4.5 +)
Realistic wind shear effects (Requires Activesky for Prepar3D v4.4 / v4.5 +)
Altitude/effects intensity envelope dynamically and realistically calculated based on surrounding terrain.
Complete coverage of the continent of Europe (see coverage map at the screenshots section)  with every single hill/mountain analyzed.
Easy installation
No user input/setup required for the effects to work. All is analyzed automatically!
No performance impact.
Compatible just with default Prepar3D v4.4 / v4.5 +, however to get the best out of it,
Activesky for Prepar3D v4.4 / v4.5 + is recommended.
Compatible with any aircraft, being default or add-on.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Hat das schon jemand mal probiert und Erfahrungen gesammelt? Einige Module gab es ja beim Corona-Sale von SimMarket gratis. Kann mir gerade nicht so richtig vorstellen, für “realistische Turbulenzen” in Europa 24 € auszugeben.

Ich habe es mir damals im Sale 40% günstiger geholt und möchte es nun nicht mehr missen. Der Zugewinn an Realismus ist sehr deutlich. Man hat ein deutlich besseres Gefühl davon, wie das Flugzeug in der Luft liegt, da es vor allem kleinere Turbulenzen simuliert. Und kleinere Turbulenzen sind ja meistens die, die man im Landeanflug spürt.

Zudem werden Auf- und Abwinde über Städte, Wäldern, Berghängen, Küsten uvw. simuliert, die man bei Klein- und Großflugzeugen deutlich spürt.

Das beste Video um den Effekt sehen zu können, ist meines Erachtens https://www.youtube.com/watch?v=qt8bSQ_trXc

Am besten einfach bei simmarket die Freeware-Regionen kaufen und testen.

ActiveSky sollte man haben, da viele Funktionen nur in Kombination damit funktionieren.

Last edited 3 Monate vor by Tobias R.

Danke Dir, ich werde mir das ansehen!

Grundsätzlich klingts nach einer durchaus interessanten Ergänzung, abervwas für ein Aufwand nur für ein mini-Feature: Turbulenzen, und auch noch nach Regionen gestaffelt, einzelnene sollen vorher wieder de-installiert werden, ein Update für P3Dv5 wieder erforderlich, Genau die Frickelei die ich mir dank FS2020 demnächst erspare und auch nochdazu weltweit kostenlos bekomme.