15 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Eigentlich wollte ich die beleidigte Leberwurst spielen und mir die 787 von QW aus Frust schon nicht mehr holen aber dieses Video lässt mich schwach werden…

Bleibt die Frage, wann es sie endlich für P3D gibt. Glaube kaum dass es noch viele FSX User gibt, die an einem so detailliert simulierten Flieger interessiert sind – selbst wenn. Eine so verbreitete Plattform wie P3D sollte heute standard sein, gerade bei einer derart langen Entwicklungszeit.

Die meisten fliegen immernoch im FSX, klar ist P3D die Zukunft. Aber es gibt eben für einige bestimmte Gründe, mit dem Wechsel zu warten.

Versus Diskussion incoming.. *gähn* 😀

Genauso ermüdent wie die “Wer nutzt denn noch ernsthaft FSX” – Kommentare. Ich benutze P3Dv4 und FSX parallel und finde, dass jeder selbst entscheiden soll, ob und wann er umsteigt. Ich habe als Youtuber z.B. massive Probleme in P3D Videos zu erstellen und muss dafür noch den alten FSX bemühen, bis es die nötigen Tools in 64bit gibt.

Immer wieder liest man das… “Kaum viele FSX User […]”, wirklich ich kann das nicht mehr hören 😀 Freilich ist P3D die Zukunft, aber auch nur dann, wenn die EULA Richtlinien ein wenig geändert werden…

Das wird mit sehr großer Sicherheit nicht passieren. Die Anwälte von LM haben diese meiner Ansicht nach genau so getunt wie sie wollen, dass man ihnen ,trotz gewisser Lizenzeinschränkungen,rechtlich nichts anhaben kann. Ein Vorgehen gegen einzelne Kunden wegen 60 $ ist schon aus Kostengründen kaum durchzusetzen.
Aber ich denke da könnte tatsächlich eine wesentliche Chance für FSW liegen. Ein weit geringerer Einstiegspreis ohne eine offensichtlich problematische EULA und eine halbwegs ordentliche Leistung könnten helfen, wenn ich mir eines meiner letzten Videoas ansehe: https://youtu.be/iyFwnOJaTBY

Sauber geflogen, Karsten!

Aber was ich an Szenerie auf dem Video sehe ist für mich eher ein um ORBX aufgepimpter FS9… EULA hin oder her

Sei froh, dass es noch viele, viele FSX-User gibt. Was glaubst du wer die P3D-Preise subventioniert?

Ich wüsste nicht, welche P3D Preise von irgendeinem FSX-User subventioniert würden. Es gibt heute, schon aufgrund der Kompatibilität von fast allen Produkten keinen Grund mehr, nicht mindestens auf P3D V3 zu wechseln.

Glaubst du wirklich die Addon-Hersteller könnten schon von den P3D-Käufern alleine leben? Träum weiter….

RELEASED!!!

Nein ist sie nicht

Ist sie doch.. Jetzt jedenfalls

Das Video wäre sicher aussagekräftiger, wenn nicht die Hälfte dunkle Nachtaufnahmen wären. Was man sonst sieht, wirkt irgendwie sehr plastisch, sprich die Texturen im VC und auch das Außenmodell? Überzeugt mich jetzt nicht so 100%ig…