ORBX Trees HD erhältlich

ORBXTreesHD

Die (virtuellen) Weltverbesserer bei ORBX haben nun ihre angekündigten hochauflösenden Bäume veröffentlicht. Neben einer merklichen visuellen Verbesserungen der Autogenbäume und -Sträucher soll auch die Leistung durch optimierte Verfahren um bis zu 20% verbessert worden sein. ORBX TreesHD benötigen kein anderes ORBX-Produkt als Grundlage.

16 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

“Leistung soll verbessert werden”
Heißt das jetzt, das man bessere FPS hat, da diese nicht so Framehungrig sind, wie die normalen ORBX-Bäume?

Genau das. Aber das kann nicht viel sein. Wenn du bisher 20fps hattest sind es jetzt bis zu 24fps. In der Realität werden es wohl eher 21 oder 22. Werde es heute Abend mal testen.

…und Orbx-Häuser? Kommt da dann auch noch eine Payware?
Früher wurde eine Kuh an einem Tag geschlachtet und verwurstet… 🙂
Bin mal gespannt auf die Berichte ob das wirklich FPS verbessernd ist, toll aussehen tut es ja!

Sorry, aber für mich das sinnloseste Add-on des Jahres… Wann guckt man sich denn mal richtig die Bäume an? Also ich nutze P3D zum Fliegen und ich hab noch keine fliegenden Bäume gesehen…

Als VFR Flieger in Regionen mit viel Wald (praktisch alle OrbX Regionen…) ist dieses Addon genauso wenig “sinnlos” wie Wolkentexturen oder neue Wassereffekte. Dass ein IFR Pilot, welcher dauernd nur auf 30’000ft oder mehr unterwegs ist, sich dieses Addon schenken kann, ist selbsterklärend… Und warum nutzt Du überhaupt P3D? Zum Fliegen würde der FS9 wohl auch ausreichend sein. Oder waren die grafischen Fortschritte von P3D etwa ein Kaufgrund für Dich? Dann überleg Dir nochmals die “Sinnhaftigkeit” Deines Kommentars…

+1

1+

Ruhig Blut. Ich gönne euch ja eure Bäumchen. Aber selbst beim VFR Fliegen schaue ich nie so genau auf die Bäume, dass ich da ernsthaft einen Unterschied sehen würde. Aber jedem das seine. Ich finde die Entwicklung nur etwas fraglich, dass man für jeden Kleinkram ein eigenes Add-on macht und dafür Geld kassiert. Gleiches auch schon mit REX Soft Clouds…

Eben installiert – mir gefällt´s – ich find´s klasse – wertet den ORBX/FTX-FSX sehr schön auf 🙂 Daumen hoch!

Das Aussehen der Bäume ist mir ziemlich egal, da wird man aus größerer Flughöhe eh kaum unterschiede erkennen, aber sollte die Performance oder der VAS Verbrauch wirklich verbessert worden sein, wäre es schon lohnend. Ich werde es auch mal testen.

Mir gefallen die Bäume sehr gut. Es ist eine schöne Aufwertung der ORBX-FTX-FSX Welt. Daumen hoch! Klasse!

Und, konnte schon jemand fleissig testen? 🙂

Klasse Addon, wirklich. In der Tat ist eine leichte Verbesserung der FPS festzustellen. Lief aber bei mir schon vorher immer flüssig. Das aussehen ist wirklich allererste Sahne. Habe bis jetzt nur Lateinamerika, den Nordwesten der USA und die Karibik getested (meine bevorzugten Fluggebiete), aber die Veränderung/Veredelung ist wirklich enorm.

Bereue die Investition in FTX HD Trees keine Sekunde!
Heute mal testweise durch Sacramento Valley und die angrenzenden Berge gekreuzt – hier zeigten sich die Bäume in Frühlingsblüte. Und das ist keineswegs Spielerei, sondern sorgt auch aus 4000ft Höhe für ein großartiges VFR-Erlebnis.

Hat denn mal jemand den VAS Verbrauch vor und nach Austausch der Bäume gemessen?
Technisch betrachtet erschließt sich mir nicht, wieso doppelt aufgelöste Texturen = 4fache Datenmenge den VAS-Verbrauch nicht ansteigen lassen sollen, außer es wird an anderer Stelle gespart (Anzahl der Bäume pro Cluster reduziert, Variationen pro Cluster eingeschränkt), was auch die angegebenen 20% fps + erklären würde)