Orbx – FTX-Australia-SP3-Box zum halben Preis!

Wer schon immer mit den Australien-Szenerien von Orbx liebäugelte, sich aber bisher von den hohen Preisen abschrecken ließ, der hat jetzt die Gelegenheit, nochmal über einen Kauf nachzudenken. Im Zuge eines kommenden Updates für “Down Under” ist die Box von FTX Australia SP3 zum halben Preis, also jetzt € 45,99 inkl. dt. MwSt., beispielsweise im simMarket erhältlich. Das demnächst erscheinende Service Pack 4 für Australien wird selbstverständlich auch für die Kunden der Box-Version kostenlos über fullterrain.com erhältlich sein. Also, worauf wartet ihr noch? Auf geht’s, ans andere Ende der Welt!

15 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Super Meldung.
Das ist schon seit ein paar WOCHEN so. Aber hier ist man scheinbar immer up-to-date 🙁

Zitat: “Also, worauf wartet ihr noch?” Klar! Kostet jetzt nur noch 45,99 EUR! Mehr wie der FSX selber kostet! Also: kaufen kaufen kaufen!

@Tom:

Deine Quelle würde mich interessieren.

Die PC-Aviator Werbung auf FTX ist mir zb. erstmalig am 09.02 untergekommen. Und für Europabesteller stellt sich der Vorteil nicht zur Gänze ein. (Zoll!)

Am selben Tag hat Aerosoft nachgezogen.
Simmarket und Flightandfun haben gestern ihre Preise adaptiert. Und jetzt schau bitte auf das Datum der News. Für so verderbliche Ware, wie sie Addon-Boxen aus Prinzip darstellen, ist die Ankündigung doch relativ zeitnah.

Ich nehme auch an, dass die Redaktion News von Leserseite gerne entgegennimmt, sonst hätte der “Deine News an uns!” Link keine tiefere Funktion.;-)

@ Kingair:

Ich habe gerade versucht deinen Gedanken zu Ende zu spinnen:

Sollte der FSX jemals Abandonware werden, dürfen auch Addon-Entwickler gar kein Geld mehr lukrieren?

Andere Betrachtung:
Der FSX (Prof/Deluxe) kostete zum Releasezeitpunkt ~64€:
Hättest du zu diesem Zeitpunkt von gegenständlichem Sale Gebrauch gemacht?

und noch eine:
Heute kostet der FSX Gold um die 26€ und inkludiert ein Addon, welches einzeln noch um 25€ zu haben ist. Die Rede ist vom Acceleration-Pack. Woran sollten sich die Entwickler jetzt hinsichtlich Preisgestaltung orientieren, damit du keine Bedenken hegst?

Hallo Tom,

danke für dein Feedback. Es tut mir leid, wenn diese News für dich zu spät kommt – wir geben uns immer die größte Mühe, News zeitnah zu veröffentlichen. Allerdings ist simFlight für uns ein Hobby; wir opfern also unsere Freizeit dafür, um euch über Aktuelles aus der Szene zu informieren – ehrenamtlich. Dass wir da nicht rund um die Uhr das Netz über Veränderungen in der Flusi-Szene im Auge haben können, dürfte klar sein, oder? Du wärst sicherlich überrascht, wenn du wüsstest, wieviel Zeit nur eine einzelne News-Mitteilung verschlingt.

Nun, Commander-AUTs Aussage trifft den Nagel in diesem speziellen Fall gewissermaßen auf den Kopf. Dass das Add-On schon seit geraumer Zeit in australischen Shops heruntergesetzt war, wusste ich. Dass allerdings der Box-Versand aus Australien für mitteleuropäische Kunden öknonomisch wenig sinnvoll ist, da sich der Kaufpreis durch die Versandkosten fast verdoppelt, machte für mich zum damaligen Zeitpunkt eine Mitteilung auf simFlight.de nicht notwendig.

Allerdings freuen wir uns natürlich über jeden Hinweis auf eine Neuigkeit, die uns über news@simflight.com erreicht. Das erleichtert uns zum einen die Arbeit und stellt zum anderen sicher, dass der Zeitraum bis zum Erscheinen der Mitteilung auf simFlight.de möglichst kurz bleibt – und ihr immer aktuell informiert seid.

Viele Grüße,

Jan
Redaktion simFlight.de

@Commander-AUT
Die Quelle ist eigentlich eine ganz einfache.. fullterrain selbst 😉
dort war es schon seit geraumer Zeit. Und vie flightsimstore.com konnte man sowohl die boxed als auch download Version beziehen.
Das sich boxed Version über flightsimstore nicht für Europa lohnt ist unumstritten.
Jedoch als download Version eine klasse Sache.
Bei Aerosoft selbst hatte ich bereits mal Mitte Januar angefragt, ob man dort auch schon den “neuen” Preis mitbekommen hat.
Das war leider nicht der Fall. So habe ich es mir als download Version dann halt direkt bei flightsimstore gekauft.
Denn erlich gesagt ist es mir ziemlich egal ob ich nun einen netten Karton dazu bekomme oder es mir nach dem download selbst auf eine DVD brenne.
Der klare Vorteil bei der download Version ist für mich auch ganz klar, dass keine Lieferzeit dazu kommt. Und im Zeitalter von guten DSL Geschwindigkeiten, sind 4,7GB ja auch kein Hinternis.

@Jan
Das simFlight ein Hobby ist, wusste ich nicht, und aus diesem Grund erklärt es sich dann auch das die Meldung dann doch so verspätet kam.
Da dem so ist, bin ich dann auch der Letzte der dafür kein Verständnis hat das Meldungen dann auch mal nicht up-to-date sind.
Aber gerade in bezug auf meinen obigen Text an “Commander-AUT”, finde ich Deine Aussage “Dass das Add-On schon seit geraumer Zeit in australischen Shops heruntergesetzt war, wusste ich.”, dann dennoch ziemlich Schade. Denn wie schon gesagt muss es für “viele” ja nicht die boxed Version sein, und gerade dann wäre eine Meldung sicherlich lohnenswert gewesen.

so long
Tom 🙂

Na klar ist es bei so einem Addon unwichtig, ob man die DVD hat oder den Download…ist ja kein Airport oder ein erklärungsbedürftiger Flieger. Ich hatte vor ein paar Monaten noch das Doppelte geblecht, das ist Basis-Software für manches andere von ORBX. Greift zu!

@ Tom:

“Und vie flightsimstore.com konnte man sowohl die boxed als auch download Version beziehen.”

Danke für die Info. Nicht, dass es eine Rolle spielen würde, aber kann es sein, dass du hier die 2 letzten Preisreduktionen im Zusammenhang durcheinander würfelst?

Es gab Ende letzten Jahres schon eine generelle Preisreduktion (Box und Download) auf ~75€. Um selbigen Preis bekommst du die Downloadversion übrigens momentan auch im FSS. (soeben nachgesehen, mir ist auch sonst niemand bekannt der die DL Variante anbietet)

Hier in den News geht es um die temporäre Reduktion der Box (auf 46€), aus bekannten Gründen und diese Info ist imo erst ein paar Tage alt.
Falls nicht, dann nicht;-)

@Commander-AUT

gern geschehen 😉
habe gerade auch nochmals nachgesehen, flightsimstore.com nimmt für die download Version jetzt auch wieder AUD$ 99,95 ;(
Gerade daher ist es sicherlich für viele schade, dass die Meldung so spät kam.
Die boxed Version ist immer noch für AUD$49,95 dort zu beziehen.
Ich kann jetzt nur für mich sprechen: Bin froh, dass ich mir dort die download Version noch zum reduzierten Preis habe kaufen können, (am 23.01.).

Btw. ziemlich schwach finde ich es jedoch von Aerosoft, dass man sich dort jetzt ziemlich “nobel” aufführt und die boxed Version für €49,99 anbietet. Obwohl die AUD$49,95 in Euros etwa €37,12 entsprechen.
Ich weiss schon wieso ich dort nix kaufen mag.. Aber das ist dann doch eine andere Sache 😉

Tom

@ Tom:

“Btw. ziemlich schwach finde ich es jedoch von Aerosoft, dass man sich dort jetzt ziemlich “nobel” aufführt und die boxed Version für €49,99 anbietet. Obwohl die AUD$49,95 in Euros etwa €37,12 entsprechen.”

Die Boxen verschiffen sich leider nicht umsonst. Da steckt auch Logistik dahinter, die bezahlt werden möchte. Letztendlich, fährst du mit dem Aerosoft Angebot günstiger, als selbst im FSS Boxen zu bestellen. Der Direktpreisvergleich kann fairerweise nur bei den DL Resellern erfolgen.

Ich wäre damals froh gewesen, wenn Aerosoft das ORBX Portfolio bereits im Angebot gehabt hätte und würde es auch begrüßen, wenn sie sich hinsichtlich der gebundene PMDG NGX Manuals engagieren würden. Der Selbstimport lohnt auch hier nicht wirklich.

Die FTX Australia BOX (SP2) hat mich seinerzeit 120€+shipping+Zoll gekostet. Das waren knappe 160€.

Dass die Boxen reduziert sind liegt daran das wie oben schon geschrieben das SP4 rauskommt und bei Aerosoft Lagerflächen freiwerden muss.

“und würde es auch begrüßen, wenn sie sich hinsichtlich der gebundene PMDG NGX Manuals engagieren würden. Der Selbstimport lohnt auch hier nicht wirklich.”

Das hat sich für Aerosoft leider schon bei den gebundenen MD-11 Manuals nicht gelohnt.

http://www.forum.aerosoft.com/index.php?showtopic=26908&st=0&p=167935

*facepalm*

@ Theo:

Danke für den link. Schade eigentlich. Ich frage mich nur, ob man das eins zu eins auf die NGX übernehmen kann. Lt. PMDG hat sich die MD-11 unter den Erwartungen verkauft, somit ist das Interesse an diesb. Manuals nachvollziehbar geringer.