Neues vom CRJ

post-43-0-45868200-1419069026Mathijs Kok präsentierte jüngst im Aerosoft Forum neue Bilder des CRJ700/900-VC´s. Zu sehen ist vor allem die Beleuchtung der Instrumente bei Nacht und einige neu hinzugefügte Details.Nachdem das Projekt CRJ im Hause Aerosoft lange Zeit im dunkeln stand, ist es in den vergangenen Wochen deutlich dynamischer um den Regionaljet geworden. Bereits vor knapp zwei Wochen waren neue Previews im Forum zu sehen und die Entwickler geben sich zuversichtlich. Mathijs Kok schrieb kürzlich:

“[…] for the first time in 3 years I can honestly say I even believe myself when I say this will be released.” 

Gute Nachrichten also für den CRJ, der eigentlicht bereits im Sommer 2010 veröffentlicht werden sollte. Damals war das Projekt im April selbigen Jahres von Digital Aviation (DA) übernommen worden. Das Entwicklerteam hatte nach einer Freewareumsetzung der Fokker 70/100 eifrig am Bombardier CRJ-700 gearbeitet. So waren bereits Außenmodel und Flightdynamics in Arbeit und zum Teil sogar abgeschlossen, als das Team das Projekt aus persönlichen Gründen an Aerosoft übergab. Seit dem ging es mit der Entwicklung nur schleppend voran. Aus dem Release im Jahr 2010 wurde nichts und auch in den folgenden Jahren kam das Projekt nicht richtig aus den Startlöchern. Auch jetzt gibt es noch kein Statement zum Releasezeitraum doch die, in den letzten Wochen veröffentlichten Bilder und der Fortschritt im Betatest, lassen darauf schließen, dass sich der CRJ-700/900 dem Endspurt nähert.

Comments are closed.