12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Sehr zu empfehlen bis Aerosoft/GermanAirports endlich mal aus den Puschen kommt…

ob die das besser hinbekommen ist die Frage! Herzlichen Dank an Thomas Ruth, Max Epperlein und Mathias Müller für die hervorragende scenery!

Also Wolfgang ????
die FS9 Version ist schon Klasse da kommt diese Version nicht heran ??? Was soll der Blödsinn.

Das hier ist kaum zu toppen!
Es macht keinen Sinn für professionale Entwickler an diesen Airport noch Hand an zu legen: Zeit und Geldverschwendung!
Thomas Ruth, Max Epperlein und Mathias Müller: Knöpft Euch ruhig einmal die Airports vor die wir, besonders im FSX oder auch im XP so dringend benötigen.
Respekt!!!

Dank an Thomas Ruth und auch an die anderen. Tolle Scenery, für so eine Qualität wollen andere Geld. Gerne auch andere Airports für den FSX

Ich möchte hier kurz was klären, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

Die eigentliche Szenerie hat Thomas Ruth alleine gemacht. Max Epperlein hat dann das AFCAD einmal überarbeitet, und ich habe nur die neuen, seid Freitag geltenden Taxiway Bezeichnungen geupdated. Die Ehre gebührt also hauptsächlich Thomas 😉

Gruß, Mathias

Finde es macht serwohl Sinn, dass andere Entwickler sich diesen Airport annehmen, immerhin gibt es auch noch FS9 und nicht nur die FSXler die behaupten FS9 sei ausgestorben oder nicht mehr profitabel.

Also bitte die FS9 Gemeinde wartet auch auf eine ordentliche Umsetzung dieses Airports

… aber, soo schlecht ist die gute, alte German Airport Team Version für den FS9 nicht.
Ein freundliches Update seitens Aerosoft wäre allerdings schon nicht schlecht…
Mit dem FS9 kann man auch heute noch Geld verdienen.

Ich kann hier überhaupt nicht verstehen, das hier schon einige so reden als ob diese Freeware besser ist, sie kommt an die FS9 Version überhaupt nicht annähernd heran. Für Freeware ist dieses naturlich gut. Was soll der Blödsinn.

Harald, was ist los mit dir?
Keep cool.

Die Freeware Version ist insofern besser als die AS/GAP Version, als dass sie VERFÜGBAR ist. Das kann man von einer FSX Version o. g. Publisher nicht behaupten.
Aber da der FSX ja erst 6 Jahre auf dem Markt ist, kann man ja auch noch keine Payware Umsetzung des drittgrößten deutschen airports erwarten, egal von welcher Schmiede…

Alternativ soll man auch die FS9 Version über den FS9 Addon Scenery Ordner in den Selbigen des FSX kopieren können, wenn es denn unbedingt GAP sein muss 🙂
Soll mit fast allen Free- und Payware FS9 Szenerien gehen…
Sehr selten kleine Probleme.