MSFS Sim Update 8 startklar zum Download

Nach einer etwas längeren Beta-Phase, hat Asobo heute das Sim Update 8 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Update umfasst insgesamt. ca 9GB.

Versionsinfo 1.23.12.0:

  • Neue Marktplatz-Schnittstelle, einschließlich einer Karte mit verfügbaren Flughäfen mit verbesserter Auffindbarkeit und besserer Navigation
  • Der neue Spielmodus “Private Match” für Reno Air Races ist über den Content Manager verfügbar und ermöglicht die Anpassung von Flugzeugleistung, Rundenzahl, In-Race-Assists und Tageszeit
  • Neues optionales Propeller-Simulationssystem mit Hunderten von beweglichen Oberflächen, die den Propeller realistisch simulieren, wurde in 3 Flugzeuge implementiert. Die Cessna 152, die Cessna 208 B Grand Caravan EX und die Beechcraft King Air 350i verwenden jetzt das neue Propeller-Simulationssystem. Dies verbessert die Propellereffekte wie den p-Faktor, die Blattverstellung, den Luftwiderstand, usw.
  • Eine neue Spotlight Event Lande-Herausforderung mit der Cessna Citation CJ4, die auf dem Flughafen Reno Stead landet, steht für Sie zum Fliegen bereit

General Bug Fixes

  • Fixed a crash on Xbox when connecting a yoke
  • Fixed a crash when signing out of the Xbox live account while loading a flight
  • Fixed a crash in the world map
  • Fixed a crash when using a filter combination in the marketplace
  • Fixed a rare crash for waypoints that could not be found
  • Fixed a performance drop when the Default audio device was used
  • Fixed missing textures for the Boeing 787-10 Dreamliner and the Cessna Citation Longitude on Xbox only
  • Fixed planes with new prop system crawling backwards with brakes and full throttle
  • Minor bug fix and text updates in Marketplace
  • The default binding for rudders with VR controllers has been changed to avoid input interferences with other devices such as HOTAS and prevent control freeze when hovering cockpit panels, menus and glass cockpits
  • Fixed position / location of in-flight menus reset themselves when returning to Cockpit view from External view in VR
  • Fixed animation of Prop Beta on Prop with ID value under 1
  • Higher stall speed have been tweaked for the Pilatus PC6
  • Fixed cloud save operations for FLT files

KNOWN ISSUE

If you are using a VR headset, please make sure that the V-sync option is not set lower than 60FPS to avoid negative performance impacts.

SDK/Dev mode

  • Removed useless console messages about files being modified in the PackagesMetadata folder
  • Ctrl+click now behaves as expected in the Scenery Editor
  • Packages should not fail to build anymore if Marketplace data is not specified
  • The camera is not reset to top-down view anymore when adding new objects in the Scenery Editor
  • Fixed “leftLighted” and “centerLighted” parsing for taxipaths in scenery editor
  • Creator preview now gets back one level if needed when DevMode project changes

Stability

  • Several crashes have been fixed across the title
  • Ongoing performance optimization work
  • Lower GPU consumption when installing packages while the sim is booting
  • Lower GPU consumption when the main window is minimized
  • Fixed framerate drops on DirectX 11 when the player have multiple external windows

Navigation

  • VOR-DME and DME are now differentiated on the world map
  • Tacan channels are now shown on the world map

Weather

  • Improved Multi-Metar visiblity ingestion
  • Fix issues where Live Weather could take up to 5 minutes to download
  • A newly created preset on the worldmap now properly load in-game when clicking Ready To Fly
  • Fixed an issue where gusts could actually decrease wind intensity
  • Improved thickness of clouds on overcast
  • Fixed QNH altimeter in live weather
  • Fixed an issue that prevented live weather from being available at 00h00 Zulu

VIRTUAL REALITY (VR)

  • Several bug fixes and improvements on cockpit and panels interactions with VR controllers
  • Multiple throttles are controlled simultaneously with VR controllers
  • The yoke is not frozen anymore when a panel is hovered
  • Input from other peripherals are recognized while an in-flight menu is open
  • The toolbar is easier to reach with VR controllers
  • VR controllers are not detected as new device every game session
  • Default pilot camera position updated in several planes
  • Volumetric Lighting effects are fixed
  • HUD is not in the middle of the field of view anymore in Reno air races
  • Various fixes in the game flow in Reno air races

Audio

  • On PC, main device output and communication device output can now be managed from the options menu

Accessibility

  • Added Convert from Stereo to Mono Option on Xbox

Activity

  • Fixed some issues related to assistances that prevented unlocking some achievements (including My Way)
  • Weather and flight plan save data are now part of the cloud save
  • Always save user data when closing the game on PC, including closing the window or using Alt+F4 (local profile, logbook and data usage)
  • Fixed the improper failure in the Takeoff tutorial
  • Fixed the aircraft jolting on the runway of the First Solo Navigation tutorial

Planes

GENERAL

  • Fixed weather radar not updating in flight
  • Better ground ice formula for ice shelves on water
  • Added ground ice debug display in wheel debug screen
  • Baro Minimums are now settable through a KEY
  • Radio Minimums are now settable through a KEY
  • When selecting half bank mode on the autopilot, a green arc displays the max bank on the attitude indicator
  • Corrected an issue preventing the animation of Joysticks in default planes
  • Corrected an issue that would cause Reference Altitude Increment/Decrement commands sent by peripherals to bypass the plane-specific logic. On the Airbus A320neo this means that the plane will not immediately climb/descend to the new reference altitude
  • Made the ON & OFF Keys of the Nav & Taxi lights callable from Reverse Polish code
  • Fix scrolling mismatch between pitch scale and horizon on all Airliners’ PFD
  • Fix all airliners Flight Path Vector behavior
  • Display backup on G1000 is now functional
  • Fix “Don’t Sink” aural warning on GPWS equipped aircraft triggered after a touch and go
  • Add a Reset Tag in the panel.xml parsing
  • Fixed G1000 approach selection list not opening when one of the approaches available have no runway number in its name
  • Duplicate waypoints list is now sorted by distance on G3000
  • Fix G3X procedures popup not closed when Flight Plan window is closed
  • Active pause now effectively stopping heading indicator
  • New FLT parameters “tailwheel_lock” and “nosewheel_lock” implementation
  • Master Caution/Warning are now handled with Simvars and keys and can be exposed in SimConnect
  • Afterburner FX wasn’t displayed on multiplayer aircraft
  • Afterburner can now be enabled when using a peripheral which send increment keys, by releasing that key at max and then pressing it again
  • Corrected an issue that would cause the Sonic Boom sound to trigger in unwanted situations
  • Fixed muted ai aircraft sounds in cockpit view by using legacy or WaveData pipeline -Corrected an issue which caused external camera angles to be missing from the camera menu
  • Corrected an issue that would cause the cockpit camera to go outside the plane when using custom cameras
  • Corrected an animation issue on the inner Altitude Knob of the AS1000
  • Adding cfg parameters to allow plane to reset the state of the autobrake on full stop for either RTO or Autobrakes landing
  • Fix AP annunciation that was not going away on G1000 PFD after manual disengagement
  • Corrected an issue that caused the airliners to switch to a new selected altitude directly when using keybinds rather than interacting with the knob
  • Reduce delay when inserting Waypoint into FlightPlan from instruments
  • New FLT section [Hydraulic Parameters.x.0] and parameter HydraulicPressure (value in psf) added
  • Transponder behavior fix AS21 instrument
  • Reverse thrust animation fixed for all affected aircraft
  • Corrected an issue which caused the camera to move incorrectly in the hangar
  • Fixed procedures page on G1000 & G3X that could not be interacted with when an approach had been selected and automatically switches to next item in the procedure page
  • Added HOLD HUD VIEW & TOGGLE HUD VIEW shortcuts to the controls list, allowing to quickly access the dedicated HUD views in relevant aircraft
  • Garmin GPS : Prevent airport icons from flickering
  • Fixed payload slider sometimes couldn’t validate the change
  • Fixed passengers sounds being heard in cockpit view
  • Fixed AP warning sounds playing in unwanted situations
  • Fixed missing cockpit interaction foley sounds
  • Live traffic AI planes should now take off when applicable
  • New “wing_engine_wash” parameter allows to scale the effect of engine wash on wings
  • Added COM ACTIVE FREQ NAME and COM STANDBY FREQ NAME

Boeing 747-8 Intercontinental / Boeing 787-10 Dreamliner

  • The user can set the Minimums (Baro or Radio) and the audio cue “minimums” will be triggerred when reaching the corresponding altitude
  • Ground speed displays only when switching speed mode to MACH
  • Corrected Flaperon droping on takeoff
  • Track line on ND is now displayed in expanded view
  • Speedbrake lever behaviour correction
  • Fix RNAV approaches not displayed after a flight restart & fix autotune of ILS approach when selecting an airport as arrival without selecting any approach
  • BFMC NavRad minor label fix
  • Waypoints can be inserted into FlightPlan in LEGS page

Boeing 787-10 Dreamliner

  • AT/DISC button can now be interacted with
  • Various liveries issues fixed
  • Some holes in cockpit fixed
  • Improved wingflex on LOD5
  • Rain effect and icing on cabin windows improved
  • Various cockpit decals/holes/buttons issues fixed
  • “Airspeed Low” warning is now amber instead of red
  • Corrected an issue which caused the emissive of the Master Buttons for Cautions to be Detected as Warning and Warnings as Cautions
  • Add the Flight Path Vector
  • Activate the FPV push button
  • Add Vertical Speed indicator
  • Fix horizon line HUD visible too far left/right and up/down
  • Horizon line on PFD does no longer overlap with Altitude and Airspeed tapes
  • MFD L/R button behavior correction
  • Added a dedicated HUD view
  • Fixed HUD layout being off screen
  • Minor typo fix CDU Arrival page
  • Minor typo fix Navigation Display -FMA should properly display V/S mode when AP is off
  • Autopilot now uses current airspeed when switching to FL CH
  • Autopilot HDG HOLD no longer behaves like a toggle
  • SPD mode is now activable while AP is off
  • Corrected an issue which would cause the external power switch to display the wrong emissive values
  • PFD speedbug is no longer smooothed
  • PFD chronograph can now be reset
  • Fixed displaying V1, V2 and VR when spawning in air
  • Fixed autopilot engaging speed mode when engaging vertical speed mode

Boeing 747-8 Intercontinental

  • Cabin windows icing improved
  • Some knobs animation issues fixed
  • Spoilers animations fixed
  • Fixed some issues on textures/decals
  • Airframe LODs 2 and 3 improved
  • Exterior lights on LOD5 added
  • SYS FAULT stays illuminated even if overhead lighting is set to off
  • Fixed various lights behavior
  • Fix ILS indicators on PFD to match the display of the Boeing 787-10
  • Corrected an issue that would cause some lights to light up the top of the aircraft when the landing gear was retracted

Airbus A320neo

  • Cockpit Camera collisions fixes
  • Various liveries issues fixed
  • Various minor art issues on the airframe and cockpit
  • Fixed Art issue on the lateral Captain panel
  • Disappearing landing light at distance fixed
  • Split the flaps-inhibit cfg parameters in an AND and an OR version, and set the aircraft to use the AND version as it should rather than the OR it is using currently
  • Add heading target bug on PFD
  • Fixed MCDU F-PLN page unable to select arrival procedure when Departure and Arrival Airports are the same
  • FMA goes back to initial status after aborted TakeOff
  • Active waypoint should be displayed in white on ND and MCU
  • Fixed combustion sound level in idle
  • Fixed Landing lights retraction
  • ND Weather brightness setting knob added
  • Update the low fuel annunciations to have realistic values
  • Heading/Track knob no longer de-sync when rotating quickly
  • Fixed panel backlight too bright

F/A-18E/F Super Hornet

  • Glass HUD draw order fix and color update
  • Some holes in cockpit fixed
  • Cockpit shadows improved
  • EWR instrument aliasing with distance fixed
  • Landing lights not bright enough fixed
  • Icing added
  • HUD now display autothrottle status
  • Heading selected in HSEL mode of autopilot is now updated when moving the switch
  • Trim reset behavior corrected
  • Fuelsystem rework to use all tanks
  • Multiple fixes: ATC approach mode behavior, aileron trim button, autoshutdown, exterior lights and AP disconnect

Pilatus PC6

  • Fixed G950 Compass
  • Fixed covered switches not moving when cover is closed
  • Fuel system valve fixed
  • Ski lever is no longer inverted
  • Attitude indicator bars separated
  • INOP markings to G950 autotrim and yawtrim added
  • G950 fuel quantity indicator fixed
  • Idle control lever set to High when flight starts on runway or airborne
  • Windshield heating added to defrost knob
  • Invisible gust lock removed from classic versions
  • Prop contact point added
  • Other changes to flight_model and minor bug fixes
  • Attempt to fix battery, generator and avionics power on when loading cold&dark
  • Classic: Fixed Avionics switch going back to ON all the time. Fixed Ignition switch on when loading cold&dark
  • Fixed front wheels clipping into ground on float version
  • Improved trim instrument with 3 gauges instead of a simple version
  • Fixed thermometer on the copilot slider
  • Fixed environment occluder on the 950
  • Fixed shadow propeller-Fixed camera collision
  • Additional minor art and texture fixes

Cessna 172 Skyhawk

  • Cockpit Camera collision fixes
  • Icing windows transition with distance improved
  • Transition between LOD 04 and 06 improved
  • Corrected an issue that caused the Vor2 Needle not to animate properly

Pitts S1S

  • Fixed various gauges issues

Cessna 208 B Grand Caravan EX

  • Various liveries fixes
  • LOD transition in the cockpit improved
  • Airspeed Indicator fixes
  • Corrected the behavior of the Deice switches
  • Yaw damper behavior added

Beechcraft King Air 350i

  • Added Cabin light
  • Optimized LODs
  • Corrected an issue with the elevator trim animation
  • Correct direction of elevator trim tab

Cessna 152

  • Fixed interior lights setting
  • Aliasing issue in the cockpit fixed

Cessna 152 Aerobat

  • NAV 2 disconnected (INOP)
  • Outline on cockpit decals fixed
  • Decals moving with the ailerons fixed
  • Icing windows transition with distance improved
  • Light disapear with distance fixed
  • Correction icing for the right window

Icon A5

  • Placards & airframe model fixes
  • Livery issues fixed
  • Cockpit Camera collision fixes
  • Water Effect added

Cessna Citation CJ4

  • Airframe texture fixes
  • Optimized LODs
  • Fixed pulse lights behavior

Daher TBM 930

  • Cockpit camera collisions improved
  • Registration number issues on some liveries fixed
  • Corrected issue which affected the usability of the flaps lever in VR

CubCrafters XCub

  • Cockpit camera collision fixes
  • Fix baro knob on attitude backup display

Diamond DA62

  • LOD transition of backseats improved
  • Gravity Gear Extension handle added
  • Alternate Air handle added
  • Steady white navigation lights added
  • Added navigation lights and updated strobe lights
  • Fixed avionics switch not shutting off screens

Beechcraft Bonanza G36

  • Landing light disappearing in the distance fixed
  • Registration number missing fixed

World

  • Fixed windmills red lights intensity
  • Fixed sun light glowing above horizon at midnight
  • Fixed hangar flickering in some occasions
  • Fixed trees wind animation

UI

  • Various minor UI fixes
  • Better handling of non unicode gamertag in Reno and free flight. Previously, the gamertag was usually left blank in multiplayer

Peripherals

  • A new Tobii setting menu has been added
  • Fixed unable to save custom sensitivity settings for axes of Thrustmaster HOTAS One on Xbox
  • Fixed second hatswtich name for the Velocity one yokes
  • Fixed the Quickview assignments for the Honeycomb Alpha yoke default profile

SDK

Devmode

The size-on-screen computation for LOD selection has been made more accurate for close-up models. In practice, this means higher-resolution LODs will be switched to sooner, and LOD0 will always be displayed when the camera is inside the bounding sphere of the model

  • For glTF model texture lookups, only use the filename part of the image URI instead of the full relative path. This makes it so exporters can conform to the glTF specification without breaking texture lookups and vice-versa
  • Added new column ““Total Vertex Count”” which shows the sum of Static Vertex count and Skinned Vertex count in the Stat profiler. The Vertex/Max Vertex ratio column now uses this total vertex to compute the ratio
  • Added a new Hiding option in the Hiding menu, to hide objects with no active occurrence in Stat profiler
  • Fixed crash when opening a project that contains non-built packages while their installed counterpart is currently used in game
  • Removed Xbox LOD selection mode as it currently behaves identical to the PC version

Visual Effects Editor

  • Added the Rename action to the File menu
  • Automatically selecting new nodes after duplicating or copy-pasting nodes in the graph
  • BETA mode removed for the Visual Effects Editor!
  • Cloning an effect no longer replaces non-default material GUIDs in Output blocks
  • Fixed crashes when triggering an FX through the Spawner while the user’s aircraft is still being loaded
  • Fixed the crash when deleting one of several Emitter blocks connected to a VisualEffect block when the effect is spawned
  • Fixed the issues on VFX that could happen after ablock has been unlinked, then linked again
  • Fixed the large & blurry FX name’s display in the Spawn tab of the Template Instances/Debugger window
  • Removed trailing dashes in node/block creation list
  • Selection highlight feedback no longer mismatches the node selection after certain manipulations
  • SimObjects listed in the Spawn tab of the Template Instances/Debugger window now show a name instead of a number
  • The unit drop down menu in the SimVar node now lists all units and their various names
  • Fixed: Node deletion no longer deletes links outside of the selection
  • Node GetGroundAttribute no longer has Position child properties

Scenery editor

  • Added a way to add projected mesh without airport
  • Added missing warning “Projected Mesh exported with scaling”, same as translation and rotation
  • Added support to Com frequency
  • Improved jetway display
  • Apron: UV manipulation with gizmo
  • Control towers now keep correct hierarchy level and name upon saving and loading a Scenery file
  • Fixed a crash when deleting several taxipoints
  • Fixed a freeze when selecting the sim object list
  • Fixed color artifacts on ground for greenish grey (compress with more precision in grey)
  • Fixed light heading in light rows. Various fix for light presets
  • Fixed light rows not working on airports without runways
  • Fixed polygon based objects (Painted lines/Area, Aprons, Light row) having incorrect altitude upon loading a Scenery file
  • Fixed rectangle apron not updating properly after rotating them and undo
  • Fixed snow and cast shadow flag not applied when lods are streamed
  • Fixed undo/redo in the color extractor
  • Fixed use of control point when using Bezier Curves in the Scenery Editor
  • Fixed User Lights display
  • Improved Vasi edition
  • Locked child of control tower for more consistency and coherence
  • Made a new terraforming system available in the DevMode menu
  • Made rotation of squared apron cumulative with rotation of its texture to avoid weird jumps of rotation when changing both rotation of the apron and rotation of the texture
  • More precise rotations for runways
  • Polygons: Added exclude feature points. Fixed landuses lights not excluded
  • Quicker edition for taxiways
  • The right click popup doesn’t open anymore if you have no object selected, to avoid conflict with camera mouse controls
  • Removed obsolete options (HOLD_SHORT_XXX, XXX_ORTHO, etc) from the Painted Hatched Area ‘Type’ property

Aircraft editor

  • Fixed Infinite loading when using Save&Resync in the Aircraft Editor
  • Fixed transparency of debug window of aicraft editor
  • Added “Drag” and “Ground Effect” entries in the Debug menu which give access to the corresponding debug windows

3DS max exporter

  • Restored babylon property windows in 3dsmax plugin
  • Added property to the Asobo_material_UV_options schema
  • Improved performance of MultiExporter opening, fixed UI that stay in fron of the screen
  • Added possibility to disable the motion blur on a specif object in the 3dsmax renderparam material section
  • Added ASOBO_material_disable_motion_blur in the gltf schemas
  • Fixed Scattering/MipFog not applied on Glass material
  • Updated gizmocollision GLTF schema

Material editor

  • Fixed purple textures when loading a MaterialLib asset group in the DevMode
  • Various improvements of the Material Editor UX

Project editor

  • Fixed crash airport wizard. Fixed airport created with null altitude
  • Main & Secondary Thumbnail in Marketplace are now facultatives
  • Removed Name attribute from AssetPackage tags in Package Definition XMLs written by the Project Editor

Simconnect

  • Added new SIMCONNECT_WAYPOINT_FLAGS
  • Enabled AILERON and ELEVATOR event throught simconnect

Simvar watcher

Updated the simvar watcher to add the following features :

  • Add a search bar for Simvar names
  • Select default unit when a simvar is selected
  • Support string value request
  • Display only compatible units
  • Add Top Menu
  • Add a copy Value / Name / Unit when right click on a simvar request
  • Add Icon
  • Add Remove all option in contextual menu

Reno Air races

  • Pilot avatar legs can be seen outside the aircraft
  • Fixed crowd sounds not playing in some situations
  • Fixed missing Crew Leader localized VO
  • Various art fixes on the aircraft models

 

 

36 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wann ist der MSFS eigentlich mal “fertig” im Sinne eines “Flugsimulators”?

… sei doch einfach dankbar, dass er ständig besser wird….

Ja sei dankbar.

Dankbar das viel Zeit flöten geht, weil immer wieder ein neuer Sch… nach jedem Update aufpoppt. Jedesmal zig Add-Ons nicht mehr richtig funktionieren und bisher gut funktionierende Einstellungen danach ebenfalls nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Sei dankbar und recke die Hände zum Himmel! Was soll man sonst mit seiner nutzlosen Lebenszeit anfangen!

Hallelujah!

Haben Sie das Update schon installiert und ausprobiert, das Sie dies bereits wissen? Ich noch nicht – hoffe AIG AI Manager funktioniert weiterhin.

AIG scheint noch zu funktionieren. Einige Dinge aber nicht. Ich erspare mir die Aufzählung, da sich sonst einige FanBoys wieder auf ihren Schlips getreten fühlen und ihre langweilige, altbekannte Dramaturgie in Gang setzen.
Interessant ist, dass es danach Probleme mit den Einstellungen des Airbus Sticks gibt. Die sind nämlich komplett weg und diverse Flugzeuge haben am Boden nun extremen Rechtsdrall. Keine Ahnung wieso, war bei mir zumindest so.

Nennt sich torque effect oder zu Deutsch Drehmomenteffekt. Falls Ihnen das noch kein Begriff sein sollte, einfach mal googeln. Zudem hat Asobo ein Video dazu gemacht, wie sie z.B. reale Daten von einer Cessna in den MSFS importiert haben. Finde ich richtig geil von Asobo. Ich bin realer Pilot und der MSFS entwickelt sich in die richtige Richtung. Dieser Drehmomenteffekt, macht den MSFS einen Schritt weiter, hin zu einem Simulator mit mehr Realismus. Es steht doch jedem frei, welchen Simulator er nutzt. Wenn man keinen Bock mehr auf den MSFS hat, kann man einfach auf P3D, XP11 oder bald auf XP12 umsteigen.

Nennt sich torque effect oder zu Deutsch Drehmomenteffekt. …

Nicht nur das, sondern auch ser sogenannte “prop wash” siehe De/Auswirkungen eines Propellers – FlightGear wiki . Da, so viel ich weis, bei diesem Update an der Simulation des Propellerverhaltens gwerkt wurde nehme ich an, daß dies seine gewünschten Auswirkungen zeigt.

Wenn da soviel “aufploppt” und so viel nicht mehr funktioniert – hast Du ja scheinbar zumindest genug Zeit den Community Ordner so voll zu hauen, dass es Ewigkeiten dauert das alles hin und wieder zu aktualisieren. 😉

Lustig wie manche “meckern des Meckerns wegen”…

Wann ist denn P3D fertig? Mit Version 3 nicht, Version 4 vielleicht? Ach nee… Aber Version 5 ist doch fertig, oder?

Oder weil das ja nach eigenen Angaben kein Flugsimulator, sondern eine ‘Trainingssoftware’ ist – Nehmen wir XPlane. Seit 1993 ist der doch fertig, oder? Ach nicht? XP9, XP10, XP11… Wie? XP12 soll auch noch kommen? Warum denn?

Aber Windows ist ja seit 3.11 fertig. Und der Golf 1 auch. Und der A320 von Airbus ist auch seit 1987 fertig, oder nicht?

Aber einer doch: Ich habe fertig. 🙂

Last edited 2 Monate vor by Marcel

Mit dem Unterschied, dass man für jede neue Version des geliebten anderen Simulators nochmals in die Tasche greifen kann.

“Wann ist der MSFS eigentlich mal “fertig” im Sinne eines “Flugsimulators”?

ganz frei nach Winston Churchill, dem bekannten britischen “Fanboy” der Demokratie:

“Niemand sagt daß der MSFS perfekt ist, aber ich kenne keinen besseren.”

und hier der Original Source Code:

“Many forms of Government have been tried, and will be tried in this world of sin and woe. No one pretends that democracy is perfect or all-wise. Indeed it has been said that democracy is the worst form of Government except for all those other forms that have been tried from time to time.…”

Geh oida!
Wurden die über Grund schwebenden und verschwindenden Taxiway- und Runwaylights in diesem Sim Update noch immer nicht gefixed? Und was ist mit der suboptimalen Schneedarstellung, durch die man nichtmal mehr erkennt, ob man noch am Taxiway ist oder nicht, weil alles eine ebene weiße Fläche darstellt?

Ansonsten top Flusi, nur die zwei Sachen wurmen mich so dermaßen, dass ich bis dato noch immer nichts in den MSFS betreffend Payware investieren wollte (ausgenommen gestern 5 Szenerien vom ukrainischen Entwickler Pyreegue aus tagespolitischen Gründen…).

Hast Du mal im Entwicklermodus Menü den Punkt “Airport Color” auf “OFF” gestellt?
Dann sollte das mit dem Schnee etwas besser sein bei Default Airports.

Bei Payware Airports übrigens ist der Entwickler zuständig wie “verschneit” Runways und Taxiways aussehen. Die meisten können das ganz gut – vielleicht doch mal in Airports investieren beim nächsten Sale? Hast ja dann nur noch die Hälfte Gründe es nicht zu tun. 😉

Moin
Kurze Frage zur Installation von den Updates. Wie macht Ihr denn das? Zuerst über die Xbox App in Win10 und dann den FS2020 starten? Danke für die Hilfe 🙂

PS
Bin über jedes Update im FS2020 glücklich…. 🙂

Jo. Das Update lief bei mir auch wie immer ohne Probleme. Diese Simulator wird mit jedem Update besser und besser..

Zu deiner Frage. Ich mache es immer so. (WIN 11. Sollte aber gleich sein)
1- Community Ordner leer räumen und die Dateien irgendwo anderes kopieren.
2- Über Store die MSFS aktualisieren.
3- MSFS starten. Update durchführen.
4- MSFS beenden und wieder starten.
5- Über Content Manager die restliche Pakete downloaden.
6- MSFS beenden und in die Community Ordner die Dateien wieder reinkopieren.
7- Viel Spaß haben and many happy landings.

Einige verwenden für den Community Ordner auch dieses Tool.
https://flightsim.to/file/1572/msfs-addons-linker
PS: Ich habe nur folgende SW im Ordner.
FlyByWire, CRJ, Toll Simple Traffic, Twin Otter und Airport Tehran.

Du brauchst den Community Ordner 📁 nur umbenennen…. Der Msfs macht beim nächsten Start automatisch nen neuen, der dann leer ist. Du brauchst da nix herauskopieren, spart ne Nenge Zeit… noc besser läufts mit dem Add-On Linker…
Liebe Grüße
Bovie

Ich restarte den PC nach den Updates immer noch zusätzlich. Erst dann nehme ich im Cockpit Platz 🙂

Nur um es deutlich zu machen: Man muss den Community-Ordner nicht leer machen, umbennenen oder sonst wie behandeln vor einem Update.
Man kann das tun, aber man kann auch ein Fenster auf Kipp stellen vorm Update, den Keller aufräumen, der Frau einen Strauß Blumen schenken… Das ist alles gut und schadet nicht und soll jeder machen wie er mag – nur bringt es nichts fürs Update. Die Updates des Sims finden ausschließlich im “Official” Ordner statt. Es wurde absichtlich so strukturiert, damit man sich im “Community” Ordner austoben kann ohne den Sim selbst zu beinträchtigen. 🙂

Was hingegen in allen Changelogs/Patchnotes immer wieder steht ist, dass WENN man Probleme feststellt nach einem Update, ungewöhnliches Verhalten, CTDs usw., DANN liegt die Ursache meist an einem Inhalt im Community Ordner, der nicht mehr kompatibel ist.

Sollte man nicht ahnen/wissen welcher das sein kann, dann ist es Schritt Nummer 1 und angeraten den Community Ordner ganz zu leeren und den “nackten Sim” zu starten. Sollten die Probleme weg sein, dann kann man nach und nach wieder Inhalte hinzufügen und so den Übeltäter identifizieren.

Sinnvollerweise sollte man (spätestens – wenn man es nicht sowieso regelmäßig tut, was für einige ja ein schier unüberwindbarer Zeitaufwand zu sein scheint) im Laufe der Woche nach einem Update eh sämtliche Installer und auch seine favorisierte Freeware Source auf Updates prüfen, da dann Zeit für die jeweiligen Entwickler zum Reagieren war.

Super! Freue mich über jedes Update. Jedes bringt uns einen Schritt näher an einen systemtiefen Simulator. Und die Liste ist wieder sehr lange.

Ich muss mich immer wieder wundern und gebe eigentlich selten meinen Senf dazu. Ich kann nicht verstehen, warum diese Hater den MSFS nicht einfach sein lassen anstatt hier rumzuhetzen. Der MSFS konnte unter anderem wegen Corona nicht fertig entwickelt werden. Den Releasetermin wollte man aber nicht verschieben und deshalb brachte man diesen “unfertigen” Simulator auf den Markt. Die nach und nach erschienenen und weiterhin erscheinenden Worldupdates sollten ursprünglich im MSFS als fertiges Produkt enthalten sein. Jetzt werden sie halt nachgeschoben. KA was es da zu motzen gibt. Und von den beschriebenen Problemen kann ich nichts berichten. Was mir auch immer wieder auffällt, scheint diese Platform ja eine regelrechte Aeroschrott Seite zu sein. Alles was von dort kommt, wird gehypt als non plus ultra, sei es auch noch so grottig, wogegen regelmäßig z.B. gegen PMDG gelästert wird.

“und deshalb brachte man diesen “unfertigen” Simulator auf den Markt.”

im Gegensatz zu allen andere Simulatoren, die ers release wurden nachdem der Chef-Entwickler Werner-Beinhart gesagt hat ” fertich Meister!”

welcher andere Simulator wäre das denn dann, der “fertig” ist? de facto werden sie, sofern sie nicht schon vom Radarschirm verschwunden sind, doch mittlerweile seit Jahrzehnten alle immer weiterentwickelt, insofern wird es nie einen “fertigen” Simulator geben. Wie alle anderen komplexen Entwicklungen ist er ja eigentlich immer schon veraltet und damit “unfertig” wenn er auf den Markt kommt. Mit dem Unterschied, daß MS/Asobo permanent zwischendurch viele Bugfixes und kostenlose Verbesserungen herausgebracht haben ( 8 SUs und 8 WUs um genau zu sein).

Und wems hier beim MSFS nicht paßt: ja dann geh doch in die DDÄr 🙂

Ach ja, das war noch so schön geruhsam damals, als es maximal zwei Service Packs gab, auf die man Ewigkeiten warten musste… da konnte man sich an Fehler gewöhnen und wusste, das es nichts brachte, sie überhaupt zu melden. 😉

Bin deiner Meinung, allerdings die Ansicht in Verbindung mit Corona ist Schwachsinn.

6 Monate Corona entsprechen keine 8 SU und 8 WU.

Lass die einfach machen, das geht schon sein Weg.

Mich hat der Msfs leider vor einiger Zeit verloren.

Nach der Erstinstallation ging es so einigermassen.
Gute Performance hatte ich bei meinem System auch
Nicht erwartet.

Nach einem der vielen Updates dann das Wunder.
Plötzlich eine Performance (bei hohen Grafikeinstellungen)
die mich umgehauen hat.

Irgendwie so als wenn irgendjemand die Bremse gelöst hat.

Dann aber das nächste/die nächsten Updates.

Allein das Laden dauert über 10 min.
Die Bedienfelder regieren nicht auf das Anklicken,
bzw öffen sich erst nach Minuten (um dann im Untermenü
nicht zu reagieren)

Also auf das nächste Update gewartet – welches dann kaum zu
instalieren war.

Also alles deinstalliert und neu aufgesetzt.

Alles beim Alten – unmöglich zu benutzen.

Vielleicht hilft ja dieses Update den Msfs benutzbar zu machen.

Mit eingeschränkter Performance meinetwegen – hauptsache
benutzbar/klickbar

Sorry das das erwas off topic ist

Was für ein System? So höre ich das zum ersten Mal.

Da kommt sie wieder, die rethorische “Fanboy”-Antwort: “So höre ich das zum ersten Mal”.

Ey, geht’s noch onlinetk ? Liest du überhaupt andere MSFS Foren wie zB. avsim & Co ?

So wie Janne es weiter oben in seinem Kommentar geschildert hat, geht oder erging es bereits 1000 Tausenden von MSFS Usern, zumindest gefühlt wenn man sich durch die vielen Post bezüglich der MSFS Fehlermeldungen wühlt.

Ist doch total typisch für den MSFS seit Release: Einmal schieben sie ein Update wo es erstaunlich prima läuft. Dann hauen sie das nächste raus – als User kannste nix machen und mußt es trotzdem ziehen, und plötzlich ist die Performance wieder grottig.

Hatte ich so auch schon einige Male, und war natürlich extremst angepisst, vor allem weil zurückspulen und Update verweigern nicht geht !

Und dann tauchen immer wieder Leute wie du auf und tun auf erstaunt, wie in etwa: Was, dass kann doch nicht sein; habe ich so noch nie gehört; also bei läuft der Sim seit Anbeginn super, blablabla, etc….etc….etc…. .

Doch, es kann sein, und der MSFS ist (noch lange) nicht der Heilige Gral der Flusiwelt.
Meine bisherige persönliche Erfahrung sagt mir auch, dass er das auch nie werden wird.

Von den von Asobo/MS veranschlagten 10 Jahren Sevice/Entwicklung für den MSFS sind schon mehr als 1,5 Jahre weg, macht also (nur) noch knapp 8 Jahre.

Und bisher haben sie noch nicht mal native Helikopter inklusive passender Flugphysik parat; die Zeit vergeht schnell, sehr sehr schnell, zumindest für mich.

Sorry, aber auf meinem für moden geltende Verhältnisse mittlerweile sehr alten Computer mit Intel i7 CPU 4770K und einem nicht sehr viel älteren Mainbord Asus Z97 Pro das mit 16GB Kingston Arbeitsspeicher DDR3-1660Mhz bestückt ist und dazu einer für modern geltende Verhältnisse schwachen und “alten” Grafikkarte Asus GTX 1070 Strix 8GB, komme ich mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixel und bei durchschnittlich hohen Grafikeinstellungen und AI Flugverkehr auf eine bemerkenswert hohe Bildlaufzahl von mindestens 33-50 Bilder in der Sekunde, abhängig vom Fluggebiet und der damit verbundenen Besiedlungsdichte.

Dabei habe ich beim Fliegen keine Ruckler oder Microruckler oder etwas ähnliches und meine Internetleitung ist auch nicht gerade das Maß aller Dinge, habe eine 50Mbit Leitung. Zuvor hatte ich eine 30Mbit Leitung (kostenloses Upgrade vom Anbieter Unitymedia) und hatte damit ebenfalls keinerlei Probleme. Alles in allem kann es dann doch eigenlich nur am MFS liegen wenn eine Software für so höchst bemerkenswertes und gutes Ergebnis sorgt 🙂

Mit anderen Worten, der MFS ist nach allen modernen Gesichtpunkten sehr gut programmiert worden, die Entwickler des MSF haben sehr gute Arbeit geleistet und tun dies weiter – nach wie vor. Das erkennt man ja eben auch an diesem Simulator Update 8. Kein anderer Flugsimulator bietet soviel Abwechslung, soviel Features, soviel Flugzeuge und soviel fotoreales Terrain, welches man nach der Installation des Flugsimulators sofort erkunden kann. Die Welt steht einem, zumiondest virtuell, komplett offen …

Wenn der MFS dann einmal nicht so läuft wie man es erwartet, wie es hier beschrieben wurde, ja dann liegt der Verdacht nahe, dass es vielleicht doch ein Computer.- und/oder userspezifisches Problem gibt 😉

Ich persönlich freue mich über jede Verbesserung und über jede Vervollständigung, uns stehen sehr sehr viele schöne Jahre der Freude bevor. Und wenn man sieht wie viel neue und alte Mitglieder der MFS in die Flugsimulation gebracht hat, dann kann man tatsächlich nur eines feststellen: Asobo und Microsoft haben alles richtig gemacht 🙂

Ich kann Christian B zustimmen, ich habe einen i7-7700k mit einer GTX 1070 Ti und im “normalen” Modus erhalte ich ebenfalls die von Christian angeführten fps. Nur im vom mir präferierten VR-Modus (Reverb G2) fällt die Perfomance trotz einiger moderater Versuche leider sehr deutlich ab – meist dann so bei 15 fps. Das ist natürlich kein sonderlicher Genuß. Natürlich kann man jetzt sagen: dann dreh doch die Regler runter. Aber damit ersetzt man ja nur ein Übel durch ein anderes. Ob letztlich ein neuer, potenterer PC die Lösung darstellt, um wenigstens ca. 30 fps in VR zu erreichen, darf nach dem Studium des Internets derzeit wohl noch bezweifelt werden.

Geht mir auch so mein Sim läuft.mit einem 4790k und 1070 Medium und bissl individuell eingestellt rund. Meinst liegt es an dem System selbst bei vielen Abstürzen. Deswegen läuft es ja bei allen Systemen unterschiedlich! Verstehe den Frust und kann es nachvollziehen. Trotzdem sollte man sich hinterfragen ob es am Flusi liegt oder am System. Greetz

Hi Christian 😀 Es freut mich natürlich sehr, dass dir der MSFS soviel Freude bringt; weiß ja selbst aus Erfahrung wie sehr einem ein gut laufender Sim das Leben verschönern und bereichern kann. Und dass auf noch sehr billige Art und Weise, weil man sich diese viele Flüge in Real niemals leisten könnte.
Ja, auch ich bin im Grunde voller Zuversicht, dass dieser Sim immer besser wird.
Dennoch: ich hatte zeitweilig nach Updates wirklich massive Probleme mit der Performance; hatte dann natürlich alles mögliche probiert, die eigene Hardware natürlich eingeschlossen. Wenn dann aber nach etlichen Stunden und Tagen des Probierens gar nichts mehr hilft, man den Fehler mittels gewissenhafter Ausschlußmethode einfach nciht einkreisen kann, dann ist das sehr, sehr frustrierend.
Deshalb kann ich einen jeden verstehen, der ein ähnlich gelagertes Problem mit dem MSFS hat.
Trotzdem: ich freue mich irrsinnig auf dieses Jahr zusammen mit dem MSFS. Denn dieses Jahr (leider erste Ende 2022) sollen ja die Hubschrauber inklusive einer (hoffentlich) ansprechenden Flugphysik in den MSFS Einzug halten.
Ich meine, bei dieser grandiosen Landschaft und den zahlreichen POI’s ist dieser Sim für Helis ja geradezu wie geschaffen !!!

In diesem Sinne: euch allen viel Freude mit eurem MSFS, oder welchen Sim auch immer.

🙂

Nichts für ungut 🙂

Manchmal kann man halt den starken Eindruck gewinnen das etwaige Probleme viel zu allgemein dargestellt werden. Anstatt zu sagen das der MFS auf dem eigenen System nicht rund läuft und an einer ernst gemeinten Fehlersuche interessiert ist, fallen dann immer weider so Begriffe wie:

  • unmöglich zu benutzen.
  • ein neuer Sch… nach jedem Update aufpoppt
  • nutzlosen Lebenszeit
  • plötzlich ist die Performance wieder grottig
  • war natürlich extremst angepisst

Und zu allem Überfluss dann auch noch solche beleidigenden Worte: “… rethorische “Fanboy”-Antwort”. Das dikreditiert alle Nutzer des MFS, die ihren Spass mit diesem Flugspiel haben und das muss nun wirklich nicht sein.

Das sind nur ein paar Beispiele. Zugegeben, die Beispiele sind etwas aus dem Zusammenhang gerissen.

Dabei behautet doch niemand ernsthaft das es nie und zu keinem Zeitpunkt zu Problemen gekommen ist. Ich erinnere da nur an die Terrain Spikes 🙂

Ich stehe zu meiner Wortwahl Herr Bahr, da gibt es für mich nichts zu korregieren oder zu reflektieren
Wenn es ihnen nicht paßt, dann können Sie sich an einer Grundschule gerne als Lehrer bewerben, und wo die Kinder noch leicht erziehbar sind.
Oder noch besser: Sie eröffnen auf ihrer Internetseite einen Knigge-Sprachkurs für Flusianer inklusive Gutmensch-Benimmregeln.

Nicht nötig, seit vielen Jahren pflegen die dort vertretenen Menschen einen guten Umgang. Nie ein böses Wort, keine Agressionen. Ansonsten nehme ich das oben geschriebene aber gerne als Kompliment. Ist aber schon alles ein bisschen am eigentlichen Thema vorbei …

Also: entweder habe ich unverschämtes Glück gehabt, oder irgend etwas falsch gemacht, aber ich habe noch nie Probleme mit einem Update gehabt, mit einer Ausnahme: das war der Fall bei dem man Einträge in der Windows Regitry ändern mußte. Bin eher ein X-Planer und nicht unbedingt ein MSFS Fan aber ich ziehe meinen Hut vor den ASOBO Leuten, was die da zuwege gebracht haben is wirklich Spitze!
Bei i7-4790K @ 4.8, 32 GB Ram 1080Ti (11 GB) und 4K Monitor (3840×2160) und Begrenzung auf 30 fps (wer braucht mehr?) Rendering High habe ich eine mich sehr zufriedenstellende Performance.
Zusammendfassend MUSS ich zugeben: MSFS ist derzeit der Beste!

Ich bin auch immer wieder von der guten Performance überrascht auf meinem inzwischen recht betagten System. Natürlich hat der MSFS seine Macken aber man merkt dem Team um Jörg Neumann an dass sie bemüht sind den Simulator immer weiter zu verbessern und bestehende Fehler auszumerzen. Dass dabei immer mal wieder neue Probleme auftreten ist irgendwo verständlich, auch wenn es manchmal nervig ist. Aber ich bin guter Dinge dass irgendwann eine stabilere Phase mit selteneren Sim Updates kommt, die World Updates sind ja meistens weniger problematisch.

Der MSFS wird für mich erst relevant, wenn PMDG und Fenyx mit 737/320 da sind. Da wird sich zeigen, inwiefern man das für realistische Simulation nutzen kann (Flughphysik, Systeme). Auch braucht er eine ordentliche Landkarte und eine Replay-Funktion. Er sollte auch nicht so oft abstürzen.

Scheint mir noch ein steiniger Weg bis dahin zu sein, währenddessen nutze ich XP 11 mit Toliss etc. Grafik ist zwar nicht so schön, aber es fühlt sich realistisch an.