Microsoft Flight Simulator: Sim Update 15 veröffentlicht inkl. A320neo V2

Die neueste Aktualisierung für den Microsoft Flight Simulator, bekannt als Sim Update 15, ist jetzt verfügbar! Version 1.37.18.0 bringt zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen mit sich. Hier sind einige der wichtigsten Highlights:

Neue Funktionen und Inhalte

  • Touch-/Gyro-Steuerung auf Xbox Cloud Gaming: Spieler können nun den Flight Simulator mit Touch- und Gyro-Steuerungen auf Xbox Cloud Gaming nutzen. Weitere Informationen gibt es in der Touch/Gyro FAQ.
  • Airbus A320neo (V2): Ein neues Modell des beliebten Airbus A320neo ist jetzt verfügbar.

Allgemeine Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen

  • Freundesliste: Ein Problem wurde behoben, bei dem Freunde gelegentlich doppelt in der Freundesliste erschienen.
  • Performance: Es wurden diverse Leistungsverbesserungen vorgenommen, einschließlich erhöhter FPS und reduzierter Ruckler nach langen Spielsitzungen.
  • Stabilität: Verschiedene Absturzursachen wurden behoben. Zudem wurde ein Mechanismus eingeführt, der auf der Xbox den Speicher vor einem Absturz neu zuweist. Dies kann temporär zu reduzierter Grafikqualität führen, sollte aber die Stabilität verbessern.

Menü- und Navigationsverbesserungen

  • Content Manager: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Content Manager im Offline-Modus geladen wurde.
  • ATC-Audio: Ein Problem wurde gelöst, bei dem die Audioausgabe für ATC-Anweisungen und andere Flugzeugkommunikationen verloren ging.

Wetter und Flugverkehr

  • Gefrorenes Wasser: Der Schwellenwert für gefrorenes Wasser wurde von 27cm auf 72cm erhöht, um falsch gefrorenes Wasser in der Welt zu reduzieren.
  • Live-Traffic: Verbesserte Nutzung der FlightAware-Daten zur Erhöhung des Live-Traffics und verbesserte KI-Verhalten von Flugzeugen auf und um Flughäfen.

Glas-Cockpits und Flugzeug-Avionik

  • Garmin G3000 / G5000: Diverse Fehlerbehebungen, einschließlich korrekter Anzeige von Navigationsdaten und GPS-Signalproblemen.
  • Garmin GNS430W / GNS530W: Behebung von Problemen mit dem Autopiloten und dem GPS-Signal, einschließlich Unterstützung für neue Konfigurationen.

Verbesserungen bei Flugzeugen

  • Mehrrotoren-Unterstützung für Hubschrauber: Verbesserte Unterstützung für Mehrrotoren-Hubschrauber wie den Chinook.
  • Boeing 787-10 / 747-8i: Diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen bei der Autopilot- und Navigationslogik.

Der Sim Update 15 bringt somit erhebliche Verbesserungen in Sachen Stabilität, Leistung und Benutzererlebnis. Weitere Details und die vollständigen Patch-Notes können auf der offiziellen Microsoft Flight Simulator Webseite eingesehen werden: Sim Update 15.

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Christian Bahr
Christian Bahr
26 Tage zuvor

Der neue Airbus A320neo ist klasse. Bin einen ersten Testflug von Dortmund nach Düsseldorf geflogen und bin angenehm überrascht. Auch die Simbrief Implementierung über das im Airbus eingebaute Tablet/EFB klappt super, es lassen sich Flugplan als auch Performance Daten und Takeoff Daten etc direkt ins MCDU laden. Alles in allem für mich ein gelungenes Update. Danke an Microsoft/Asobo!

Patrick F
Patrick F
25 Tage zuvor

Läuft bei mir bislang ohne Probleme. 🙂