Mehr Power: TorqueSim veröffentlicht BN-2 Turbine

Nach dem Release seiner Britten-Norman BN-2 Islander im Frühling 2020 hat TorqueSim die Baureihe nun um die Version BN-2T erweitert. Die Turbinen-Variante ist mit zwei Allison 250 Turboprob-Maschinen ausgestattet. Das verschafft ihr im Vergleich zur Standard BN-2 eine 30 Knoten höhere Marschgeschwindigkeit (170 zu 140 kn) und eine etwas größere Reichweite (730 zu 675 nm). Beide Versionen können bis zu neun Passagiere transportieren.

Ursprünglich hatte TorqueSim die BN-2T als leicht abgeänderte Variante des bestehenden Modells geplant. Am Ende wurde es doch ein in vielen Punkten neues Flugzeug mit verändertem 3D-Modell, neuen FMOD-Sounds und vielen Änderungen der Flugsysteme.

Hier eine Feature-Übersicht:

  • Detailliertes 3D-Modell
  • RealityXP GTN 750/650-Unterstützung
  • PBR 4K Texturen
  • Individuelle Systeme, inkl.:
  • Vollständiges Elektriksystem
  • Treibstoff-Management
  • Individuelle Avionik, inkl.:
  • KFC225 Autopilot
  • GTX345 Transponder
  • KR87 ADF
  • FMOD Soundpack mit realen Sounds, aufgenommen bei realen Flügen
  • Genaues Flugmodell, entwickelt und getestet mit Hilfe echter BN-2-Piloten
  • X-Plane GNS530/GNS430
  • AFM G5 Integration (benötigt dase AFM G5 plugin)
  • Individuelles Lade-Management
  • 12 Lackierungen, Paintkit und weitere Lackierungen in der Zukunft

TorqueSim kündigte außerdem an, das Flugzeug mit weiteren Updates in den kommenden Monaten zusätzlich zu verbessern.

Die BN-2T ist ab sofort erhältlich für 34,95$ im X-Aviation-Store. Es gibt Rabatte für Käufer der bereits veröffentlichten Standardversion sowie für beide Modelle im Paket.

Comments are closed.