Kennt Ihr schon die AirMotion?

Flugreisende in Österreich haben es gut: Dort liegt in den Flughäfen das AirMotion Fachmagazin aus – und zwar kostenlos. AirMotion ist (nicht nur) für Laien gedacht, weil es verschiedene Themen der Luftfahrt interessant aufbereitet. Dabei reicht das Spektrum von der General Aviation bis zur Cargo-Fliegerei. Ziel des Magazins ist es, nützliche Infos zu liefern und auch Interesse und Neugierde zu wecken. Hierzu dienen Rubriken wie bspw. “Eine kleine Fluglektion”: In jeder Ausgabe kann sich der Leser mal kurz selbst ins Cockpit versetzen und lernt die Sichtweise eines Piloten kennen. Oder das  “Portrait – ein Blick hinter die Kulissen”, in dem verschiedene Persönlichkeiten aus der Luftfahrt zu Wort kommen. Die Vorstellung verschiedener Destinationen rundet das Themenportfolio, das auch sicherlich viele Flugsimulator-Enthusiasten interessiert, ab.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Als jemand der im Kiosk immer mehr Luftfahrtmagazine kauft, als er überhaupt lesen kann, bedanke ich mich ganz herzlich für diesen tollen Hinweis 😀

@Theo lol, geht mir genauso…

…wobei das nicht nur für Luftfahrtmagazine gilt. Würde ich bloß Zeit finden, die interessanten Artikel im Spiegel durchzulesen, bevor schon wieder die neue Ausgabe kommt!

…, ja oder die teuren Fachzeitschriften, die man zu Fortbildungszwecken abonniert hat. Ich empfehle Langstreckenflüge, das hilft ;-).