Für “Bergflieger”: Annecy von LLH

“Bergpiloten”, die gerne in den Alpen unterwegs sind, haben letztes Wochenende von LLH ein neues Ziel bekommen: Annecy. Gerade mal gute 20km östlich von Chambery liegt Annecy – gute 1600m Bahn stehen der Fliegerei hier zur Verfügung. LLH hat den Flughafen nun in den FSX portiert. Knappe 20€ sind fällig, wenn man LLHs Annecy anfliegen will – erhältlich ist es nur direkt bei LLH.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

ist ja wirklich sehr nett gestaltet, aber ca.10 Euronen (je Version) für einen wirklich kleinen Flughafen? Steht m.E. nicht im Verhältnis zu z.B. GA2-2012(39 Euro), da sind es für wesentlich grössere und aufwendigere Flughäfen nur wohlfeile 5 Euro pro Flughafen/Version. Und wenn man die tollen Freeware-Airports Trabzon, Neapel (gerade Update 1.4 erhältlich)oder Punta Raisi dagegen hält?
Ich denke das derartige Airports vorwiegend von VFR Fliegern mit dem FSX genutzt werden, dann wären es bei alleiniger Verwendung im FSX glatte 20 (T)Euro! Ein bisschen zu heftig!

Ich oute mich jetzt mal als LLH-Fan und werde mir wohl auch diesen Platz zulegen. Vielleicht gibts ja auch hier wieder einen Christmas-Sale, mal schauen. Diese Addons sind schon sehr hochwertig und ich kehre jedesmal gerne wieder dahin zurück. Vorallem zu LLH`s Altiports.
Und was Preis-Leistung angeht, da hätte dann z.B. Isreals Farm von ORBX das noch schlechtere Verhältnis. Zwar kaufe ich auch von denen alles quasi ungesehen, aber die Preise sind da schon manchmal grenzwertig… 😉

Da ich ausschließlich VFR fliege und die Scenerien von LLH recht gut aussehen und vor allem eine Bereicherung im französischen Teil der Alpen zu sein scheinen, spekuliere ich ebenfalls mit der Anschaffung einiger Scenerien. Bei den bisherigen Screenshots ist mir allerdings aufgefallen, das nirgens Menschen zu sehen sind…noch nicht mal statische. Wirkt fast wie ein ausgestorbener Flughafen.
Ich lasse mich mal überraschen.