FS2Crew bringt erstes Produkt in den MSFS

FS2Crew sind dafür bekannt, mit ihren Produkten die Immersion eines “Multi Crew Cockpits” in den Sim zu bringen. Natürlich bleibt auch da der MSFS nicht aussen vor, wenngleich auch hierfür bisher noch gar keine relevanten Flugzeugaddons auf den Markt gebracht wurden.

So ist also das erste Produkt für den default Airbus im MSFS gedacht, kann aber auch in P3D oder FSX mit dem Aerosoft oder FSLabs Airbus, besser gesagt, mit jedem Airbus, verwendet werden, wie FS2Crew angibt. Das liegt daran, dass das Produkt sehr eingeschränkt im Funktionsumfang ist, verglichen mit den anderen Produkten von FS2Crew. Dafür sei es aber schnell zu erlernen, ohne sich in ein 100seitiges Hand buch einarbeiten zu müssen.

MERKMALE

  • Funktioniert mit jedem Airbus im MSFS, P3D oder FSX (innerhalb gewisser Grenzen).
  • A320-Checkliste aus der Praxis.
  • Flugbesatzungs-Callouts (Beispiel: “V1”, “Rotieren”).
  • Interaktion mit der Flugbesatzung (Kapitän, FO, Purser).
  • Die Verfahren folgen den Airbus-Standardverfahren (wo möglich).
  • Stimmen: US, UK und EU (deutsch).
  • FA-Kabinen-PAs (Benutzer können jetzt ihre eigenen Kabinen-PAs einbauen).
  • Kommunikation mit dem Purser.
  • Neues Interface.
  • Neues Audiosystem.
  • Neue Funktionen (z.B. Auto-Checklisten-Antwort).
  • Abgebrochene Starts und verpasste Anflüge.
  • Wendemanöver.
  • Und mehr!

Bis zum 12.09.2020 noch rabattiert im simMarket erhältlich

Comments are closed.