FlightBeam arbeitet an San Francisco X!

FlightBeam – schonmal gehört? Mir ist der Name dieses scheinbar in den USA ansässigen Entwicklerteams auch noch nicht lange bekannt. Allerdings gibt es einen triftigen Grund, sich mit FlightBeam in Zukunft näher zu beschäftigen: Die Gruppe arbeitet nämlich an einer Umsetzung des internationalen Flughafens von San Francisco (KSFO) für den FSX und, was die immer noch zahlreichen Anhänger des “Alten” freuen mag, auch für den FS2004.

So wenig das Team über sich selbst berichtet, umso mehr werden Informationen und vor allen Dingen Bilder des Add-Ons im Forum des Herstellers veröffentlicht. Der virtuelle Flughafen soll bei der Veröffentlichung, die wohl noch ein bisschen auf sich warten lassen wird, ein fotorealistisches Bodenmodell mit hochaufgelösten Rollwegen, Animationen inklusive beweglicher Flughafenbahn und hohe Frame Rates aufweisen können. Wer weitere Bilder sucht, wird unter anderem hier fündig.

httpv://www.youtube.com/watch?v=STPtkFSEhm8&hd=1

Comments are closed.