Ferner Osten: PacSim Nagasaki erhältlich

news_PacSimNagasakiPacific Islands Simulations (oder kurz PacSim) haben den Flughafen Nagasaki (RJFU) für FSX und P3D 1+2 veröffentlicht. Da der Nagasaki Flughafen relativ neu als Insel vor der Stadt aufgeschüttet wurde, gibt es den (nun) militärischen, alten Teil Omura (OMJ) in der Szenerie mit dazu. Viele Screenshots und das Produkt an sich gibt es auf der PacSim Produktseite.

Eine Liste der Features unter

  • Akkurate Flughafengebäude beider Airports
  • HD Texturen für Runway und Apron, eigens erstellt
  • Typische Vegetattion mit 3D Gras
  • Hochaufgelöste, saisonale Texturen, inklusive Wassertexturen
  • Eigene Nachtlichter für den Flughafen und Umgebung
  • Eigene Schatten um die Framerate hoch zu halten
  • Animiertes Radar
  • Eigene statische Objekte
  • Optimiert für eine hohe Framerate
  • Animierte und statische Vögel
  • Mishima Bürcke umgesetzt, die die Flughafeninsel und das “Festland” verbindet
  • Wellengeräusche an der Küste
6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

PIS steigert sich von Release zu Release, nach Manila ein weiteres Produkt, welches wohl schon bald den Weg auf meine Platte finden wird.

Insgesamt wenig Butter aufs Brot. Auf Omura einige Black Hawks als static aircraft. Doch das möglicherweise weltbeste Amphibienflugzeug welches sicher öfter Omura besucht, wird nicht gezeigt. Auf der Internetseite RJDU Omura Airport Sky Vector gibt es ein Google Fenster. Nach dem Anklicken findet sich im 18-20 Bild der Bildleiste die ShinMaywa US-2 in voller Größe. Ach ja, Karten gibt es auch keine.

Ich habe die Szenerie noch nicht gesehen, aber Karten gibt es stets frisch hier:

https://aisjapan.mlit.go.jp

Konichiwa!

Bert

Danke Bert

Von der US 2 gibt es zur Zeit 5 Maschinen. So viel ich weis sind die aktuell in Iwakuni und Atsugi. SIE waren nur zeitweilig von Oomura aus zur Einsatzerprobung benutzt worden. Sie gehören zum 31. Air Wing JMSDF.

Ja – und 5 Maschinen haben die Inder geordert.