11 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

müsste heissen:“sie zeigt sich mal wieder“ wie schon so oft. gähn. sacht bescheid wenn sie fettich is. wahrscheinlich mit erscheinen von P3D x64, oder Weihnachten. whatever comes last.

„sacht bescheid wenn sie fettich is“
machn wa!

Genial! Jetzt, da die Betatester Bildmaterial veröffentlichen, kann es nicht mehr allzu lange dauern. Ich werde allerdings auf die 747-8I Erweiterung warten. Die 747-400 ist eben im realen Leben nahezu „ausgestorben“ und somit für mich weniger interessant.

Maurice, du irrst! 🙂
Im „realen Leben“ fliegen derzeit (per Ende Juli 2016) 394 B747-400 im Airline-Dienst durch die Lüfte. Dies im Gegensatz zu 96 B747-8 (plus 16 Bestellungen).
Es dauert also noch eine gute Weile, bis der Klassiker von der Bildfläche verschwindet…

Stimmt genau nach dieser Liste; 197 400, 197 400F, 32 8i, 64 8f : https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Boeing_747_operators

Sicher, jeder so, wie er mag. Ich für meinen Teil verstehe es hingegen einfach nicht, wieso manch ein User sich selber so damit einschränkt, immer nur den aktuellsten Ist-Stand simulieren zu wollen. Das heißt dann für die Puristen: Keine Air Berlin 737-800, keine Lufthansa 737-300/500, kein Anflug auf Kai Tak oder Hahn mehr. Was einem da an interessanten Flugzeugen und Flughäfen durchgeht, und wie langweilig irgendwann die hochmoderne Verkehrsluftfahrt auch am Simulator werden kann…

Jeder für sich wäre ja ok, aber manchmal überträgt sich dieser Anspruch auch auf andere Nutzer. 🙂

Wie ist es eigentlich, wenn man jetzt mit der IXEG 737 und Lufthansa Kennzeichen bei IVAO und Vatsim fliegen würde?

Kann Dich gut verstehen – Flugzeuge und Flughäfen mit Charakter gibt es heute gefühlt kaum noch…

Alles gut Marcel, solange du keinen NDB-Approach verlangst… da hört der Spass dann auf!

😉

„Ich werde allerdings auf die 747-8I Erweiterung warten.“

Ich glaub, du wirst um das Base-Pack (744/F) nicht herumkommen, wenn du die 8i/F möchtest.

Na dann hat sich der FSX wohl erledigt, wenn man das Teil flüssig bewegen will.

Der FSX hat sich schon seit seiner Veröffentlichung erledigt. Habe ihn nie genutzt, bis heute.

Von daher interessiert mich nur die P3D-Version, was übrigens auch für den FSL A320 gilt. Leider lässt dieser auch noch ewig auf sich warten.