Die gute alte Anna: Aerosoft released AN-2

Der größte noch fliegende einmotorige Doppeldecker ist die Antonov AN-2 und wird seit ihrer Entwicklung kurz nach dem 2. Weltkrieg so ziemlich für alles eingesetzt. Selbst in Deutschland dürften noch mehr als 30 Exemplare des STOL Flugzeugs fliegen. Von Aerosoft wurde nun eine recht systemtiefe Version (vorerst nur für P3D v4.1) umgesetzt. Im simMarket erhältlich.

Features:

  • Komplexes Modell mit vielen Animationen gemäß aktueller Standards
  • FPS-freundlich
  • Service-Fenster mit speziellen Tools, um den Bodenbetrieb zu verwalten
  • Vollständig funktionale Systeme, z.B. Schwungkraftanlasser, elektrische Schaltkreise für Klappen, Trimmung und Kühlklappen mit speziellen Modulen, um P3D-Begrenzungen zu umgehen
  • Achsen- und Schlüssel-Modi, um das luftbetriebene Bremssystem der An-2 zu bedienen
  • Hochrealistisches Flugmodell, basierend auf Informationen von echten An-2 Piloten und von diesen getestet
  • Physikalisch korrektes Heckrad

 

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wie es aussieht eine schöne Umsetzung eines Flugzeuges mit Charakter. Aber was sind „Schlüssel-Modi“? Kann es sein, dass hier „key modes“, also Tasten alternativ zu einer (Joystick-)Achse zum Bedienen der pneumatischen Bremsen gemeint sind?