Der Zweite: Split Airport für PREPAR3D

ORBX hat gestern den Split Airport für PREPAR3D angekündigt. Die Szenerie des Airport der zweigrößten Stadt in Kroatien steht das Havant Studio Team. Die Entwickler haben eine sehr genaue Darstellung des Flughafens erstellt, einschließlich des Innenraums des Hauptterminals und einer detaillierten Groundpoly, alles mit PBR-Texturen als Standard. Der Flughafen wird mit dynamischer Beleuchtung und Reflektionen in HD zum Leben erweckt.

Außerhalb des Flughafens haben wir 62,5 km² saisonale, farblich angepasste 30cm-Orthobilder hinzugefügt, die das Global Base Pack und openLC Europe ergänzen. Während P3D5 mit aktualisierten Vektordaten kommt, die die Küstenlinien und die Halbinsel darstellen, hat ORBX diese korrigierten Daten für P3Dv4-Benutzer beigefügt, ohne dass Vector installiert werden muss. Ebenfalls enthalten sind eine Reihe von POIs wie Kirchen, Stadien, Brücken, landwirtschaftliche Gebäude und Geschäfte.

Bald bei ORBX… Wer schon heute dringend einen virtuellen Termin in Split hat, der möge diesen magischen Link verwenden. 🙂

6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

der magische Link war gut aber ich warte auf ORBX 😉

Mithilfe des iniBuilds-Patches bringt man aber auch die alte FSX-Version von Aerosoft noch im P3D zum Laufen. Ich für meinen Teil bleibe bei dieser Version, so oft fliege ich einfach nicht nach Split, dass sich für mich noch eine Neuinvestition lohnt, ehe ich vielleicht irgendwann doch mal komplett zum MSFS wechsele…

Stimmt, da hast du Recht Sparks, die Seite ist Gold wert – da gibts viele tolle Sachen Aerosoft Split Patch – iniBuilds

Ich muss auch hier wieder sagen… so langsam nimmt mich die Qualität der Orbx Flughäfen nicht mehr so richtig mit.

Der Terminal sieht wirklich gut aus, auch was PBR etc betrifft. Es ist ebenfalls schön zu sehen das die Parkfläche vor dem Flughafen gut aufgelöst ist.

Am Boden fehlt aber zumindest auf den aktuellen Screenshots jegliche Abnutzung, kein Staub, kein Schmutz – reinlich wie frisch gesputzt und dann gestrichen. Auch die Grasflächen und Bodentexturen auf dem Vorfeld sowie Start-/Landebahn sind eher… dürftig.

Naja, eventuell sind es ja auch WIP Screenshots.

Abgesehen vom PBR gefällt mir die alte Aerosoft Version auch momentan nicht so schlecht.

Stimmt, das Vorfeld ist ein bisschen zu sauber. Die Aerosoft-Version macht in meinen Augen auch immer noch einen guten Job, allerdings fehlt ihr das neue Terminal.

Das ist nicht verwunderlich. Für diese Szenerie verantwortlich ist das ORBX-interne Entwicklerteam aus Grossbritannien, ehemals Turbulent Designs. Leider waren diese technisch noch nie top, und auch was Sorgfalt und Fehlerbehebung anbelangt, sind sie meiner Meinung nach auf einer inakzeptablen Ebene. Man muss dazu nur die entsprechenden Themen im ORBX-Forum der letzten paar Releases anschauen, die allesamt ins Leere laufen.