Buschfliegen einmal anders

News_AAAIn vielen Tierdokumentationen wird mit kleinem Gerät über Steppen und Wüsten geflogen, um vielleicht ein markiertes Tier wieder zu finden. Eine Möglichkeit verschiedene Tierarten und ihr Verhalten zu erforschen. In unserem Fall müssen wir nicht danach suchen, sondern einfach Ausschau halten und mit einem kleinen Flugzeug auf Safari gehen. Mit dem neuen Produkt von Aerosoft ist genau dies möglich, die Rede ist von African Airstrip Adventures. Diese virtuelle Safari findet in Kenia statt und deckt ein Gebiet von 40.000km² ab. Wer auch gerne ein Pilot von “African Safari Charter” werden möchte, kann dies im Karriere Modus und dabei auch ein wenig Geld verdienen. Das Paket steht bei simMarket für 24.94€ als Download bereit. Für weitere Informationen und Screenshots geht es hier entlang.

Comments are closed.