Bremen nun offiziell für den PREPAR3D v5

Die Kollegen von FSDG haben das für viele lang ersehnte Update vom Flughafen Bremen für PREPAR3D v4 veröffentlicht, was die Szenerie gleichzeitig auch kompatibel zu PREPAR3D v5 macht. Zu haben ist das Update für den wirklich schön gemachten Airport über die Downloadseiten des Shops, bei dem ihr Ihn erworben habt. SimMarket Kunden wurden bereits über das Update informiert. Wer unbedingt nach Bremen fliegen möchte, die Szenerie aber noch nicht auf der Platte hat, der kann sie für aktuell knapp 25 EUR erwerben.

 

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Na, Mahlzeit. Ich freue mich wirklich für die P3D-Nutzer:innen, die jetzt endlich EDDW anfliegen können, es hat jetzt wirklich JAHRE gedauert. 2020 – Juni – hieß es, sie arbeiten daran und es wird wohl “Sommer” werden. Ein Jahr später auch noch nix. Und jetzt 2022 ist es vollbracht. Ich habe nicht den Anspruch, dass FSDG irgendwem irgendwas schuldet und verlange auch gar nicht, dass alles “zack, zack” geht – ich finde es als echter FSDG-Fanboy nur langsam echt schwierig, wie solche “Zeithorizonte” kommuniziert werden. Ein ehrliches “Wissen wir nicht!” oder “Wartet nicht drauf!” wäre auch in Ordnung… das ist alles irgendwie etwas enttäuschend. EDDW im MSFS von FSDG wäre großartig… aber ich bange, dass der Release dafür von meiner Lebenserwartung überholt wird 🙁

Ich fühle wirklich mit dir. Mir geht es andersrum genauso wenn alles
zuerst für MSFS kommt. Auch mit der Lebenserwartung.
Es macht aber sicher mehr Sinn etwas angefangenes
fertigzumachen bevor etwas neues begonnen wird.

Ich habe FSDG EDDW in der V4-Version monatelang problemlos im V5 genutzt.

na klar, wird ja im simmarket auch so beschrieben wenn man EDDW unter P3Dv4 aufruft:
“Lockheed Martin Prepar3D V4/V5
Windows 8 / 10 / 11 (64-bit empfohlen)
3D Grafikkarte mit mind. 1 GB 
3 GHz Prozessor (Dual Core Prozessor empfohlen)”