22 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ich hab mir Malle gegönnt. 🙂

Dazu Spain UHD und man hat weniger Heimweh nach Mallorca, in diesen Zeiten.

del

Sehr zu empfehlen in der Kombination mit JustSim PMI ist auch die Mallorca Photoszenerie von “MatthiasKNU” (zu finden im FSXForum und im FSDeveloper Forum)

Ich denke, da er Spain UHD nutzt, dass er es sich für XP 11 geholt hat.

Dann disregard, Spain UHD sagte mir nichts

Ich hab mit Malta geholt, obwohl ich die Freeware von Simmershome hatte. Die ist ja nett gemacht und umgesetzt. Aber man merkt eben doch was Payware und Freeware ist. Also so günstig das soll man echt zuschlagen….

Es kommt eben immer darauf an, was man möchte – wenn es einem nicht so sehr um die Details und Akkuratesse geht, dann ist man wahrscheinlich auch mit JustSim zufrieden. Simmershomes Version ist sicherlich immer noch als Freeware erkennbar, dafür hat Rainer da aber auch richtig viel Zeit und Mühe reingesteckt und nicht nach dem üblichen JustSim-Schnellverfahren mal eben was rausgehauen, was zwar auf den ersten Blick schick aussieht, dann aber wieder deutliche Mängel unter der Motorhaube hat. Darüber hinaus beinhaltet seine Version Malta, Gozo und Comino – und zwar komplett. Ich vermute, dass JustSim auch bei Malta kaum über den Flughafenzaun hinaus modelliert hat.

Hatte EDDL geholt weil ich es einfach gefehlt hatte und Antalya. Antalya hab ich mir noch nicht im Detail angeschaut, aber der erste Eindruck war sehr leblos. Ich selbst war schon da, mein erster Fernurlaub und der Anflug war echt klasse, die ganzen verschiedenen Hotels den ganzen Strand entlang… In der Scenery ist es irgendwie alles leer und tot. Auf den ersten Blick bin ich enttäuscht, EDDL ist da besser umgesetzt habe ich das Gefühl.

Antalya ist seit Erscheinen nie auf den neuesten Stand gebracht worden. Während die P3D-Variante inzwischen alle neuen Parkpositionen kennt, wurde die XP-Version nie mehr angefasst. Eigentlich unüblich, denn Juststim veröffentlichen Updates für ihre Szenerien, wenn auch gegen Bezahlung.

Ich finde es halt Schade das das was Antalya ausmacht nicht umgesetzt ist. Vll kommt ja von ORBX mal was in der Gegend aka Germany North oder True Earth…

Mit MK oder Fly Tampa ist Just Sim natürlich nicht vergleichbar, dafür hat man halt ne ziemlich sicherheit das es Updates gibt. Ich ärgere mich so über Aerosoft, Die updaten gar nichts. Wenn du da kaufst dann ist es meist totes Geld wenn ne neue P3D Version kommt. Zum Glück machen die nichts mehr wenn ich das richtig sehe, ist ja alles ausgelagert.

Sceneryn sind zwar echt klasse geworden und aufwendig die letzten Jahre, aber 25-30€ für einen Flughafen haut echt rein, schön war es wo man mit German Airports für 40€ 5 Flughäfen bekommen hat, davon 2-3 große wichtige.

noch kein Grund sich erneut über Aerosoft zu ärgern, für Köln/Bonn und Gran Canaria gibt es bereits kostenlose Updates. Etwas Zeit sollte man denen schon geben.

Ja, aber nur das was externe Entwickler wie SimWings oder andere anbieten über Aerosoft, original Aerosoft Software ist da die Seltenheit.

Einfach hier scheuen, dann sieht Du was Du gekauft hast. Da muss ich mich 100% nicht verstecken weil weit näher an der Realtät der Inseln

https://youtu.be/ZcJ-rHJO-AY

Übrigens meinte auch das FS Magazin, dass meine Umsetzung die anspruchvollste ist, die es bisher für Malta gab,

LOWI und LFSB sind ins Portfolio gewandert.

Justsim Update-Info (Quelle Facebook) : EBBRv2, LEPA, LGSR und LTFG bekommen ein kostenloses P3dv5 Update. Alle anderen werden symbolische 5 Euro kosten. Wenn ich die Formulierung richtig verstanden habe, dient das der Abdeckung der Simmarket-Kosten, die das Update verursacht.

mmmh, lt Simmarket kassieren die nur für verkaufte Downloads und nicht für das hosten. Wenn dann kleine Updates kommen mit sichtbaren Verbesserungen ist es fair.

Was ist es dann, Kosten für die Bandbreite für die erneuten Downloads ? Er schreibt ja sicher nicht “einfach so” über Verhandlungen mit Simmarket und dass man sich bei Simmarket über die 5 Euro beschweren sollte. Wenn man viele Justsim Airports besitzt, kann das inkl. MwSt. schon mal locker um über 100 Euro gehen.
Wenn Justsim da gerade fast alle Airports für 5 Euro rausgehauen hat, kann ich durchaus nachvollziehen dass die nicht auch noch Kosten für die Updates nehmen wollen.
Sollte Simmarket vielleicht mal informieren bzw. etwas Transparenz zeigen…

Ja logisch ist das nachvollziehbar, steht halt bei Simmarket so für jeden sichtbar unter der Rubrik wie Verkaufe ich meine Produkte hier.

Andere haben auch Serverkosten für Traffic und stellen die Updates kostenlos zur Verfügung. Zumal ein Download von maximal 2GB weit keine 5€ kostet. Da wären 50 Cent schon übertrieben.

Man sagt zwar Konkurrenz belebt das Geschäft und es wird immer viel auf ORBX geschimpft, aber da weiß ich das die Updates kostenlos sind und immer sofort über Central zum automatischen Download bereit stehen. Zwar bieten die keine Upgrade Preise an, z. B. Besitzer von LC Europe erhalten True Erth xyz für 10€ weniger, dafür haben die regelmäßig 30-50% Rabatt Aktionen die das eh hinfällig machen.

Es gibt ja zwei Sichtweisen, die eine ist selbst ein neuer Installer macht Arbeit und muss vergütet werden.

Die andere, ich bin mir als Hersteller bewusst das ich für eine sich dauernd entwickelne Plattform Software programmiere, so muss ich auch gewährleisten das die bei einem Update funktioniert.

Der Kompromiss wäre ja das Modell Microsoft z. B., die Bieten bei einem neuen Betriebssystem auch Kompatibilitätsupdates für das alte Office wenn es nicht älter als x Jahre ist. Demnach wäre ein Support seitens z.B. Just Sim für 3-5 Jahre, danach Upgradepreise,aber dafür auch Verbesserungen wie z. B. PBR….

Leider ist die Flusiscene was das betrifft echt ein gieriges Haifischbecken, auch wenn es als Hauptberuflicher Programmierer /Hersteller sicher schwer ist auf dem Markt wirtschaftlich zu bestehen und zu überleben.

Die April Aktion ist Marketingtechnisch für Simmarket und die Hersteller Gold wert. Daraus lässt sich ableiten wie groß für was der Addon Markt ist. Wie hoch sind die Downloads bei gratis Software und bei welcher Gratissoftware und wie hoch bei vergünstigten Angebot.

Zeitgleich kommt hier direkt an Simmarket das Kunden Feedback.

Theoretisch könnte sich ja Simmarket über das Portal hier transparent erklären zum Thema Just Sim Updatepreise, immerhin stellt Just Sim die ja wie du sagst als buh Mann hin. Denke aber nicht das die das erklären wollen. Gelegenheiten und Gründe gab es schon viele. Denke nicht das diese Diskussionen hier nicht von den entsprechenden Abteilungen dort verwehrt bleiben. Ist ja den Ihr Marketing Platz hier.

Wer auch immer daran verdient sei mal dahingestellt. Aber mal zwei Beispiele :
1. Justsim Düsseldorf/EDDL bei Simmarket für 20 Euro gekauft. Mittlerweile landet es nach zwei Updates (EDDLv2 + P3Dv5) dann bei 32 Euro
2. Flightbeam Washington/KIAD vor drei Jahren für 25 Euro im Flightbeam Webstore gekauft. Mittlerweile ist es bei Version 3 und das P3Dv5 Update ist auch schon da. Kosten immer noch 25 Euro…

Bei einer dreistelligen Zahl an Addon-Airports macht das schon einen Unterschied.

Sehe ich genauso wie Du. Normalerweise müsste man sich auf Hersteller wie Flightbeam oder Orbx beschränken, aber leider deckt das ja nicht alles ab was man haben möchte.

Also ich für meinen Teil überlege mir zwei mal welchen Anbieter ich nehme wenn ich die Wahl habe wie jetzt z. B. LOWI, ist in meinen Augen von ORBX eh die beste, aber da würde ich mich auch für die schlechtere Variante entscheiden wenn ich weiß das kostenlose Updates kommen.

Das ist auch der Grund warum mein Aerosoft A320 hier nur noch im Regal steht. Für die paar Änderungen der Professional und V4 Tauglichkeit seh ich es nicht ein 50% Updatepreis zu zahlen. Mein Resümee daraus ist das ich den A330 trotz Vorhaben nicht kaufe und auch nichts weiteres an Flugzeugen aus dem Hause. Ich könnte es ja noch verstehen den Preis zu verlangen für die neue Version, aber die alte nicht anpassen und dem Kunden sagen friss es ist dreist.

So sehr mich die V5 interessiert, bis der Microsoft FS da ist oder die V6 bleib ich bei der V4 wegen der Updatekosten. Auch wenn Rainer da sagt das geht alles manuell anzupassen, wenn ich Payware habe will ich ein Setupassistenten und es muss laufen

So wie ich das verstehe, kosten die simmarket installer den Entwicklern was? Kann mich aber auch täuschen

Ok, stimmt, das kann sein. Simmarket stellt ja den Kopierschutz mit dem Installer. Wobei Aerosoft auch 6€ verlangt für Simwings usw auf deren Webseite, die Beträge sind identisch.

Vll sollte man es dann selbst machen als Hersteller. Sollte ja machbar sein ein Installer der nur Dateien ändert, aber keine Neuinstallation macht, somit brauch ich kein Kopierschutz als Hersteller.