Afrikareise mit FSDG geht weiter – Agadir für MSFS

FSDG hat den Agadir Al-Massira Airport (ICAO: GMAD) für den MSFS 2020 umgesetzt.

Die Reise führt diesmal nach Marokko zum beliebten Urlaubsziel Agadir an der Atlantikküste. Der Flughafen liegt 22 km südöstlich vom Stadtzentrum und hat eine Start- und Landebahn mit der Bezeichnung 10/28 mit 3200m Länge. Neben dem Homecarrier Royal Air Maroc wird der Platz von zahlreichen Charterairlines angeflogen (Condor, Tuifly, Eurowings).

Die Szenerie beinhaltet eine detaillierte Umsetzung des Flughafens und auch Verbesserungen der Innenstadt und des Hafens von Agadir.

Im Moment ist das Produkt nur bei FSDG direkt für 19 Euro zu beziehen.

Features:

  • Akkurate Darstellung des Al-Massira Flughafens Agadir (GMAD)
  • Neueste MSFS Technologien wie dynamische Lichter und Bodenmaterialien
  • Optimiert für sehr gute Performance
  • Enthält statische Flugzeuge für noch mehr Realismus
  • Englisches Handbuch enthalten

Comments are closed.