33% auf alle OrbX Produkte bis 31.12.11

OrbX bietet seit heute eine Neujahrs-Angebots-Aktion an – es gibt auf alle Download-Produkte 33% Rabatt. Auch die neuesten Releases sind in die Aktion eingeschlossen (wie New Zealand South, Ketchikan, Alice Springs, etc). Die Aktion ist ausschließlich auf den Flightsimstore und die Download-Produkte beschränkt und endet am 31.12.11 um 0h GMT.

14 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja, so ist’s richtig! Erst möglichst viele Käufer mit einem “Frühbucherrabatt” von 15% zum Kauf der unveröffentlichten Szenerien animieren und dann drei Tage später schön alles für 2/3 des regulären Preises verscherbeln. Die Frustration ist aber noch steigerungsfähig, wenn man – wie ich – sich 2 Szenerien an Weihnachten zum vollen Preis gegönnt hat…

LG
Frank

Na da kommt doch Freude auf! 😉 Aber die Prepays und der damit verbundene Rabatt haben sich ja nun ab 2012 sowieso erledigt. Weiters keine Ankündigungen und keine Nennung von Release-Daten mehr.

Seit 2009 gab es jedes Jahr am Jahresende 33% Rabatt auf alle Orbx Addons – man hätte es also kommen sehen können. Jedenfalls sollte man nicht Orbx die Schuld dafür in die Schuhe schieben, dass man nicht die Geduld besitzt auch mal etwas mit dem Kauf zu warten…

@Doug: Die Käufer sind also zu blöd, lang genug zu warten? Das ist schon eine recht abstruse Sichtweise, finde ich. Vielleicht nicht alle Kunden wissen von dem traditionellen (??) Jahresendrabatt von ORBX, oder? Außerdem weiß man ja nicht, wann man die Software erhält, wenn mal einen solchen Prepay-Deal eingeht. In der Tat ist nun nur wenige Tage nach der Auslieferung lange vorher über Pre-pay bestellter Produkte der Preis deutlich gegenüber Pre-pay abgesenkt. Also ich fühl mich auch verschaukelt (habe mehrere Sachen über Pre-pay bestellt, weil ORBX immer sehr gute Qualität liefert). Und das scheibe ich denen auch…

Das ist vielleicht 3 Euro güstiger als ein Prepay Einkauf. Ist also nicht die Welt.

@Andreas: Blöd hast du gesagt. Ich bevorzuge die Ausdrucksweise “zu ungeduldig”. Bei Addons war es doch immer schon so, dass die am meisten Zahlen, die die Addons sofort haben wollen. Wer z.B. alle GAPs sofort nach der Veröffentlichung einzeln kauft, zahlt mehr als das Doppelte als derjenige der auf die Box wartet.

Auch ist es völlig normal, dass Dinge vor Weihnachten deutlich teurer sind als danach. Jedenfalls lohnen die paar Euro die ganze Aufregung nicht. Da bin ich mit Roland einer Meinung.

Also nochmal: Man bestellt bei einem Pre-pay-Angebot, weil man weiß, dass man da gute Qualität serviert bekommt und an dem Add-on interessiert ist. Man vertraut der Firma und profitiert selbst dabei durch einen 15 % Rabatt. (Ich muss so ein Add-on wirklich nicht als Allererster haben, aber die Preisreduktionen ist mir willkommen.) Die Firma hat den Vorteil, schon vor Release Einnahmen zu generieren. Dann dauert’s ein Weilchen (so 1-2 Monate, man weiß es vorher ja nicht genau), aber dann sind die vorbestellten und bereits bezahlten Produkte irgendwann zum Download verfügbar. Nur 2 oder 3 Tage später (und der kurze Zeitraum ist der Knackpunkt!) werden die besagten Produkte aber wesentlich mehr im Preis gesenkt. Das finde ich nicht normal und ich fühl mich einfach von ORBX veralbert. E-Mail-Adresse hab ich auf deren Homepage nicht gefunden, also habe ich im Forum bei denen ganz seriös den Umstand meiner Unzufriedenheit geposted. Da im Forum ist aber nach wenigen Stunden schon alles Kritische komplett gelöscht. Da gibt’s nur noch ein Statement der Firma, das nur beleidigt klingt. Ja, ORBX liefern gute Qualität ab und es gibt Schlimmeres auf dieser Welt, aber ich verstehe nicht, warum die Firma durch solche Machenschaften ihren bisher glänzenden Ruf beschädigt. Wer betroffen ist, regt sich eben doch auf, weil er sich ausgenommen fühlt. Es hat etwas mit Vertrauen zu tun und nicht mit 2-3 Euro (oder mehr).

Der Flightsimstore vertreibt die Addons. ORBX Leute haben mehrfach daraufhingewiesen, dass Sie auf die Preisgestaltung und Rabattaktionen des Shops keinen Einfluß haben. Die Aktionen kommen immer mal wieder. Man muß halt selber wissen, ob man einen Airport sofort braucht. Aerosoft hat auch einen Weihnachtsrabatt bei neuen Produkten; da schimpft keiner.

Überzeugt mich nicht. 😉 Die Pre-Pay-Aktionen laufen doch über den gleichen Flightsim-Store. Wer hat denn da darauf Einfluss gehabt?

Tja so läufts halt …

XXX ist ne schöne Seite! gg

Moderation:
***Dieser Beitrag wurde moderiert; der Link zum Bittorrent-Piratennest wurde entfernt. Der Verfasser dieses Kommentares wird keine weiteren Kommentare mehr posten können.*** Die Redaktion.

Hallo Pech,

ein sinnvoller Kommentar und eine tolle Einstellung.

@ Pech: Selten dämlicher Kommentar. Das war Dein letzter Beitrag hier. Wir haben Deine IP-Adresse erfasst und schauen mal, was wir damit noch anstellen werden. Dein Verhalten ist absolut inakzeptabel.

Holger Kistermann
– Chefredakteur –

Genau so wird mit diesen Postern umgegangen! Da gibt es kein Pardon!

Das muss man wissen, wenn man hier schreibt!

Danke Holger,
und an alle, die hier sehr vernünftig schreiben …

Liebe Grüße,
Klaus

P.S.: Eure Kommentare sind uns überaus wichtig! Respekt muss man halt haben! Ist das manchmal so schwer?

Ich wollte John Venema nachher eh mal eine Mail schreiben…