Zweitgrößter Airport von Portugal: Porto für FSX/P3D

Es ist schon einige Tage her, als TropicalSim die Überarbeitung des Flughafen Porto (ICAO: LPPR) veröffentlicht hat. Mit der neuen Version bekommt man nicht nur die Kompatibilität für P3D (und damit Dynamic Lights) sondern auch die neuen Jetways die nun mit SODE funktionieren, verbesserte Nachtlichter, 3D Grass, usv. Besitzer der 2014er Version zahlen einen Updatepreis. Neu kostet der Airport knapp 24 EUR

FEATURES

  • Sehr detaillierte Umsetzung des Porto Airport
  • Nachtbeleuchtung
  • Neues Jetway-Modell
  • Dynamische Beleuchtung in Prepar3d v4 Version
  • Optionale SODE animierte Jetways
  • Optionale 3D-Lichter
  • Optionales 3D-Gras innerhalb von Flughäfen und Rollbahnen
  • P3D v2 / v3 / v4 native Materialien
  • Nassen Bodenoberflächeneffekt für P3Dv2 / v3 / v4 (über nativen benutzerdefinierten Boden)
  • Kompatibel mit zusätzlichem AI-Verkehr
  • Kompatibel mit anderen Szenerien von Drittanbietern
  • FSX-Version kompatibel mit Standard- und Add-On-FSX-Szenerie
  • Die P3D-Version ist kompatibel mit der Standard-P3D-Szenerie
  • Verwendung von FSX SDK für FSX-Version für beste Leistung
  • Verwendung von Prepar3d SDK für die P3D-Version für die beste Leistung

Comments are closed.