World Update XI: Canada ist da

Das MSFS-Team hat mit dem World Update 11 mal wieder einen Teil der simulierten Erde mit neuen Details ausgestattet. Diesmal ist es das zweitgrößte Land der Erde, nämlich Kanada.

Das Update kann im Marketplace des MSFS ab heute heruntergeladen werden.

Nicht weniger als zwölf große Städte werden nach dem kostenlosen Update mit Photogrammetrie dargestellt. Außerdem gibt es diesmal 87 Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Weiterhin wurden fünf detaillierte Flugplätze hinzugefügt:

  • CYBD – Bella Coola Airport
  • CYCG – Castlegar Airport
  • CYDA – Dawson City Airport
  • CYDF – Deer Lake Airport
  • CYFB – Iqaluit International Airport

Neue Landing Challenges (Castlegar, Barkerville und Calgary), Bush Flights (Vancouver Island, Newfoundland und die kanadischen Rockies) und Discovery Flights (Vancouver, Montreal und Toronto) dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Die gesamte Feature-Liste kann im MSFS-Forum nachgelesen werden.

10 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

In Toronto sind viele Gebäude geschmolzen 🙂 Da ist wohl noch Nacharbeit angesagt.

Gestern drüber geflogen, hatte da nicht das Problem. Ich hab mir aber auch nur die City genauer angeschaut und nicht so sehr die Vorstädte. Vancouver sieht besser aus.

Den Rolling Cache unter DATEN hast du gelöscht nach dem runterladen vom Canada Update und neu eingeschaltet, oder? Das mit dem Löschen hab ich auch schon einmal total verpeilt, man ist in Gedanken schon beim Testen des Updates und vergisst den Rolling Cache 😉

Ja, habe ich. Und selbst Wuppertal sieht besser aus als Toronto :). Das kanns doch nicht sein.

Photogrammetrie……..

Ich hab das überall, wie kann ich das loswerden? Nicht nur in Toronto, auch in Italien sehen die Gebäude und Bäume sehr komisch aus, geschmolzen trifft es.

EDIT: lese gerade:
https://forums.flightsimulator.com/t/very-bad-photogrammetry/505634/13

Ich bin Gelegenheitsnutzer des MSFS und sehe das zum ersten Mal. Ist das echt normal so?!

Last edited 2 Monate vor by Johannes

Ich hab diesen Effekt überall im SIM und lese mich gerade ein. Anscheinend ist das normal, was ich iwie nicht glauben kann. Kann jemand das bestätigen? Melted buildings, dazu gibt es zig Threads auf den diversen Portalen.

Das ist ganz einfach ein Problem von Photogrammetrie. Das ist auch unter anderem der Grund, warum ich diese Option bei mir im MSFS deaktiviert habe.

Photogrammetrie möchte ich nicht missen. Ist eine tolle Sache, die die Sim massiv aufwertet für mich.

Hab ich immer eingeschaltet.

Geschmolzen sieht es bei mir aus, wenn die Gebäude nicht rechtzeitig komplett geladen werden. Entweder ist MEINE Internetverbindung grade aus irgendeinem Grund schlecht oder auf dem Weg zum MS Server ist die Verbindung mies oder der MS Server hat im Moment viel Arbeit zu erledigen.

Wenn das immer so ist (egal welche Stadt), egal welche Uhrzeit trotz schneller Internetverbindung, dann muss an der Sim etwas nicht stimmen. Commuity Ordner einmal komplett leer machen oder umbennen und schauen ob vllt ein Add-On den Fehler erzeugt?!

Ich höre hier zum ersten Mal, dass jemand die Photogrammetrie ausschaltet.

Hilft da vllt. das Pre-Caching für Terrain zu erhöhen, meins steht z.b. auf Hoch? (soll angeblich eher die Ram belasten und nicht die CPU noch GPU aber bin mir nicht sicher, 32 GB Ram und man soll sicher sein). Ich bin leider kein Experte und hatte früher in 2D nie ein Problem wirklich damit noch jetzt in VR. Manchmal wird es nicht rechzeitig geladen und es sieht geschmolzen aus, aber eher selten. Gebäude Details hab ich auf “Mittel” stehen. Hast du sonst alle Programme geschlossen die vllt dir deine Verbindung versauen könnten?

Es gibt doch unter Optionen auch den Punkt DATEN. Vllt könnte dort eine Einstellung sein, die man ändern müsste, aber das ist eine reine Vermutung. Vllt hast du ein Datenlimit eingestellt?! Wenn du wieder die meisten Menschen eine normale Internetverbindung gebucht hast, hast du sicher kein Datenlimit, also warum eins bei der Sim einstellen? Datenlimit für das Caching ist nochmal was anderes, ich spreche grad vom grundsätzlichen Datenlimit.

Wenn das bei mir vorkommt, hilft es mir manchmal, im Zweifel nochmal über die Stelle zu fliegen um der Sim die Chance zu geben, alles erneut zu laden und nicht die Hälfte.

Das mit dem “geschmolzen” ist auf jeden Fall nicht normal.

Ich hoffe du kriegst das wieder hin, Photogrammetrie ist ein Traum.

Ich möchte mich da mal bestätigend anschließen.
Es ist so, dass ich sehr häufig Bilder oder auch in Streams diese “geschmolzenen Gebäude” sehe und es dann heißt, das sei normal, weil das Photogrammetrie ist.
Das Gegenteil ist der Fall! Photogrammetrie sorgt dafür, dass man tatsächlich die “echten” Fassaden zu sehen bekommt statt generischer Häuser.
Bremen ist von Anfang an im MSFS eine Photogrammetrie-Stadt und sieht top aus.

Wenn es so mies aussieht, mag das Gründe haben die Johannes2 anspricht – aber das hat nichts mit der Photogrammetrie an sich zu tun, sondern mit fehlenden Daten. Und das die Server oft ans Limit kommen merkt man ja auch an den häufig aufploppenden “Du bist offline!” Meldungen auf die kurz danach wieder die “Online verbunden” Nachricht erscheint.

Also: Geschmolzene Häuser bekommt man auf Grund fehlender Daten zu sehen, nicht weil das Photogrammetrie ist.

ich hab auch die Xbox Version – gleiches Bild.

Community Ordner auf dem Laptop ist bei mir leer.

ich habe eine 150Mbit Glasfaser Internetverbindung. Ob mit WLAN oder LAN Verbindung – egal. Gleiches Bild.