6 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wow, kann’s kaum erwarten. Schön was A2A da wieder gebastelt hat.

Es nervte langsam, dieser ständige Dauerhype um Dickschiffe. Man hatte in den Foren das Gefühl, VFR-Flieger gibt es kaum noch. Nun, A2A zeigt uns, das es sie doch noch gibt und das es dafür auch einen Markt gibt.
Ich freue mich darüber, dass nach der Cessna 172 von A2A ein weiteres solides GA-Flugzeug zur Verfügung stehen wird, mit dem man wieder zu den Anfängen der Fliegerei zurückkehren, Landschaften überfliegen und betrachten und die Fliegerei mehr genießen kann, als es in den komplexen System-Simulationen von Airlinern möglich ist.

Freue mich auch über gute Umsetzungen von GA-Fliegern. Komplex dürfen die System aber trotzdem auch sein – das ist von A2A (sieht man sich das Video an) auch zu erwarten 😉 VFR ist halt eher was, was der ein oder andere in der Realität auch machen kann, Airline-Pilot eines “Dickschiffs” zu werden ist halt schwieriger. Und wenn man nicht gerade die Landschaft aufwertet (was zum Glück mittlerweile ja möglich ist), ist VFR im Sim auch längst nicht zu beeindruckend, wie in echt. Daher rührt vermutlich die größere (?) Nachfrage nach “Dickschiff”.

Auf alle Fälle mehrt sich die Vielfalt schön langsam auch bei der General Aviation – gute Entwicklung 🙂

Uiiii 😀

Da freu ich mich drauf!!!
Die gute ist in real so ein gutmütiges und tolles robustes und schickes Flugzeug, dass einfach nur Spaß macht.
Bin überzeugt A2A bekommt das mit ihrer Piper auch im SIM wieder hin.

Rgds PC

Man, die Jungs haben sich ja mal Einiges einfallen lassen !!! Da bin ich auch mal gespannt !!!

Da komme ich nicht dran vorbei!