Updates für Orbx: FTX Australia SP4 und YSCH V1.5!

Mit gleich drei Verbesserungen für bestehende Add-Ons hat der australische Softwareproduzent Orbx eine kleine Update-Offensive gestartet. Zunächst wurde das schon vor einiger Zeit angekündigte Service Pack 4 (SP4) für FTX Australia released. Das 335 MB schwere Update ist mit allen Versionen der australischen Flächenszenerie des Herstellers kompatibel und soll hauptsächlich Fehler im Landclass-System beheben sowie eine neue Version des Tools FTX Central einführen. Selbstverständlich ist das Update auch vollständig kompatibel zur im simMarket preisreduzierten Boxversion des Add-Ons (wir berichteten). Weitere Informationen darüber gibt es im Orbx-Forum.

Als Zweites wurde der Regionalflughafen von Coffs Harbour (YSCH), der an der australischen Ostküste südwestlich von Brisbane liegt, auf die Version 1.5 angehoben. Dieses Update wurde hauptsächlich dafür genutzt, um den Flugplatz mit PeopleFlow, einem System, das sich bewegende Menschen simuliert (wir berichteten ebenfalls), auszustatten. Allerdings wurden auch Änderungen anderer Art vorgenommen, die alle im Orbx-Forum aufgelistet sind.

Beide Updates benötigen die neueste und ebenfalls aufdatierte Version der Orbx Libraries in der Version 110215, die die korrekte Funktion der Updates durch die Bereitstellung neuer, dreidimensionaler Objekte in der Szenerie gewährleisten soll – mehr dazu hier. Alles Updates sind kostenlos und (im Gegensatz zum Forum des Herstellers) ohne Registrierung über die Internetseite von Orbx, fullterrain.com, erhältlich.

httpv://www.youtube.com/watch?v=OAFa-wL99RY

Comments are closed.