ToLiss Airbus A321 erhält umfangreiches Update auf V1.1

ToLiss Airvus A321 V1.1ToLiss hat gerade eine größere Aktualisierung ihres beliebten A321-Addons für den X-Plane vorgestellt. Die Verbesserungen und Fehlerbehebungen sind zahlreich. Das Soundsystem wurde vollständig in FMOD-Sounds umgewandelt und einige Sounds wurden erneuert. Die PFD und ND erhielten einige weitere Details und wurden von Grund auf neu designed. Auf dem FMGC wurde die RAD NAC Page neu gestaltet, so dass eine korrekte Einstellung der Funknavigation möglich ist. Schließlich werden die Besitzer von Trustmaster TCA Sidesticks und Quadranten sich darüber freuen, dass diese nun automatisch erkannt und zugeordnet werden. Es gibt eine ganze Reihe anderer kleinerer Aktualisierungen und Fehlerbehebungen.

ToLiss Airvus A321 V1.1Updates & Bugfixes

  • RSound-System vollständig auf FMOD-Sounds umgestellt, einschließlich neuer Sounds wie Tür öffnen/schließen, elektrische Hydraulikpumpe, Bremslüfter und viele andere
  • Unterstützung für TCA Sidestick und Quadrant
  • Hinzufügung der Abfangindikatoren für das Descent Profil
  • Vereinfachte Regeneffekte hinzugefügt, die auch unter Vulkan/Metall funktionieren
  • Vollständige Überarbeitung des PFD- und ND Designs zur Verbesserung der Darstellungsgenauigkeit und -Geschwindigkeit
  • Vollständige Überarbeitung der RAD NAV-Seite, einschließlich benutzerdefinierter VOR- und NDB-Empfangs- und Decodierungsroutinen und FMGS-Meldungen bei manuellen ILS-Overrides.
  • Große Verbesserungen bei der SmartCopilot-Unterstützung: Beide Seiten können bremsen, Sidestick-Eingänge werden gleichzeitig mit einer Eingabeprioritätslogik im Airbus-Stil verwendet, Popup-MCDU ist jetzt verwendbar
  • Zusätzliche Stay-out-Zone für IAE-Triebwerk am Boden
  • Das TCAS wurde an die neue XP11.50-Schnittstelle angepasst und unterstützt nun bis zu 63 weitere Flugzeuge
  • Das TCAS wurde so angepasst, dass bei parallelen Anflügen, z.B. in KSFO, keine Warnungen ausgegeben werden.
  • Feinabstimmung der Triebwerksstartzeiten, um die Unterschiede zwischen CFM- und IAE-Triebwerken besser widerzuspiegeln
  • Feinabstimmung der Selbstzündungslogik des Motors
  • Die Aktivierung des Addon erfordert kein Nachladen des Flugzeugs mehr
  • INIT Seitenwerte CRZ TEMP und TROPO gehen in die vertikalen FMGS-Vorhersagen ein
  • Der Pilot kann nun den ALTN-Treibstoff auf der Seite MCDU INIT B überschreiben
  • Zusätzliche Funktionen auf der OHP-Wartungskonsole, wie z.B. Blue Pump Override und FADEC-Ground Power
  • Verbesserte Federbeindämpfer des Fahrwerks für eine realistischere Bodenlage
  • Die SD Page wird nach der Landung und nach dem Abschalten des Triebwerks angezeigt – sie ist wieder so, wie sie sein sollte
  • Verkürzte Zeit zum Entriegeln von Rutschen nach der Landung, wenn die Triebwerke abgeschaltet und das Beacon ausgeschaltet wird.
  • Zahlreiche Replay Probleme behoben
  • ISI-Reset-Problem behoben
  • Verhalten der CLR-Taste des TCAS-Panels behoben
  • Animationen des Cockpit-Bremspedals wurden korrigiert.
  • GPWS gibt keine Glideslope Warnung mehr aus, es sei denn, Sie befinden sich auf einem ILS-Anflug.
  • LAND ASAP wird nun angezeigt, wie es im wirklichen Leben der Fall ist.
  • Die automatische SD Page Auswahl wurde korrigiert, wenn der ENG Mode Selector auf IGN eingestellt ist.
  • Verbesserungen an der Anzeigelogik der MCDU Flight Plan Page
  • Korrigierte Lastzuweisungen zwischen Generatoren, um zu vermeiden, dass Strom aus dem Nichts erzeugt wird.ToLiss Airvus A321 V1.1
  • Korrekturen am 3D-Cockpit-Modell
  • Anzeige der Minima in der FMA beginnt jetzt auch in der Phase Cruise bei 250NM vom Zielort
  • Verbesserte Glide-Slope-Verfolgung
  • Verbessertes GPWS-Modus-2, um das Auftreten falscher Warnungen zu reduzieren
  • Korrigiertes Verhalten der Seite FIX INFO, wenn zwei Radiale eingegeben werden und das erste Radial gelöscht wird
  • Beim Kopieren des aktiven FPLN in den SEC-FPLN wird jetzt automatisch die SEC-FPLN-Seite aufgerufen
  • In der DES-Phase, wenn Klappen oder Vorflügel ausgefahren werden, bleibt das eingestellte  Geschwindigkeitsziel (managed target speed) jetzt unbeeinflusst
  • Wenn die Schubhebel vor dem Aufsetzen in Reverse geschaltet werden, löscht sich die zugehörige ECAM-Warnung nun beim Aufsetzen von selbst.
  • Speed Target in der GA-Phase auf einen Grünen Punkt reduziert (statt 250kts/CI-Geschwindigkeit)
  • Während des TO im SRS-Modus bleibt der Magenta Bug jetzt auf der V2-Marke, aber der AP steuert den Pitch, um eine Geschwindigkeit zwischen V2+10 und V2+20 zu erreichen, wenn alle Triebwerke in Betrieb sind.

Der ToLiss A321 für X-Plane ist im Simmarket für 82,94 Euro erhältlich. Das Update ist kostenlos.

Comments are closed.