Tokyo Haneda in der Mache – Nein? Doch! Ohhh!

Was denn nun? Die Entwickler von FlyTampa hatten zuletzt einen unscheinbaren, kleinen Punkt auf ihrer Szeneriekarte hinzugefügt. Er befand sich in der Region der japanischen Hauptstadt Tokyo und kündigte ein neues, noch nicht genanntes Projekt an. Doch so schnell der rote Fleck auch da war, so schnell war er wieder verschwunden. Was für Verwunderung sorgte. Tatsächlich kündigte die Gruppe Wing Creation fast zeitgleich an, den Flughafen Haneda als nächstes Projekt umzusetzen. Zudem arbeiten auch Pacific Island Simulations an einem noch nicht genannten japanischen Airport. FlyTampa zumindest hat sich schnell wieder zurückgezogen und den Punkt von der Karte verschwinden lassen. Zur Zeit sind die Entwickler mit Projekten in Boston und Las Vegas beschäftigt. Man darf gespannt erwarten welche Destination als “Ersatz” für Haneda herhalten wird.

Tokyo Haneda ist der innenstadtnahe Flughafen der japanischen Großstadt. Lange Zeit diente er, bis auf wenige Ausnahmen, nur dem Innlandsverkehr. Seit einiger Zeit öffnet sich der Flughafen in der Bucht jedoch auch der internationalen Bühne. So bedient beispielsweise die Lufthansa den Flughafen mit ihrer Boeing 747-8I.

 

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Mal abgesehen von einem interessanten Flughafen…

Danke für die Louis-de-Funes-Referenz, Tom. 😀 Bis heute in seiner Prägnanz und seinem Witz in meinen Augen einmalig. 😉 Hält sich ja – auch bei mir – gut im Alltagsgebrauch.

ich bin gespannt