Nauru – in der Mitte von Nirgendwo

Wer unbedingt einmal nach Nirgendwo fliegen möchte, also an das Ende der Welt, und dafür eine passende Szenerie sein Eigen nennen will, möge vorher einen Abstecher in den simMarket machen. Dort wurde jetzt von Pacific Islands Simulation eine Szenerie für Nauru veröffentlicht. Der Name ist Programm: Nauru liegt mitten im Pazifik auf halber Strecke zwischen Hawaii und Australien. Auf geht’s…

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schade, leider nur für den FSX.

Es geht einfacher… Mit dem ERJ 170 (feelthere/Wilco habe ich von Raubaul aus 2:15 Minuten gebraucht. Was ich mir wümschen würde, wäre ein Repaint für die aktuelle Wilco Boeing 737-300 von “Our Airline”, Nauru.

Sorry… Schreibfehler. Rabaul Tokua (AYTK). Die alten japanischen Flugplätze wurden bei einem Vulkanausbruch zerstört.

Ach, da unten ist das. Aber 2:15h übers offene Meer schnurgeradeaus ist eine, nenen wir es mal “sehr entspannende”, Strecke. 🙂