Mal die Flamingos besuchen….

… dank Jo Erlend Sund, dem Macher von u.A. Köln, ist dies nun möglich.

Aerosoft veröffentlichte frisch den “Flamingo Airport” auf Bonaire für den MSFS. Der Flughafen verfügt über viele kleine trans-karibische Verbindungen, sowie internationale Flüge in die USA/Kanada sowie nach Amsterdam mit KLM und wurde lange auch mit der Boeing 747 angeflogen.

Der Entwickler hat den Flughafen dabei auf Grundlage von tausenden Fotos erstellt und die Feature-Liste ist lang:

  • Hochdetaillierter und realistischer Nachbau des Flamingo International Airport (TNCB)
  • Hochdetaillierte und akkurate Modelle und Texturen basierend auf tausenden Fotos des Ortes
  • Benutzerdefinierte orthografische Bilder, welche den Airport und die nähere Umgebung umfassen
  • Realistische und dynamische Nachtbeleuchtung
  • Innenmodel des Flughafenterminals inklusive
  • Passagieranimationen erwecken den Flughafen zum Leben
  • Verschiedene andere Animationen wie Flaggen
  • Benutzerdefinierte Windsack-Modelle
  • Benutzerdefinierte Rollfeld-Schilder passend zum realen Vorbild
  • Auch Bonnaires alter Kontrollturm ist enthalten (Wählen Sie ein beliebiges Jahr vor 2018)

Zu Bekommen ist der Flughafen hier im Simmarket für 11,95€.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Beim zweiten Screenshot mußte ich zweimal hingucken, ob das nun SIM oder RL ist. Die Technik ist schon beeindruckend.

Der Mann läßt kein Detail aus 🙂

Höchste Zeit für Jo, mal einen echten “Altbier” Airport zu erstellen…

Habe ich mir gestern gekauft. Absolut genial und jeden Cent wert. Eine der TOP Veröffentlichungen für den MSFS. Ich komm gar nicht mehr aus dem Terminal raus, obwohl das ja eigentlich anders geplant war.