Kein Heckrotor, fliegt aber trotzdem

Das Prinzip ist simpel wie genial: Anstatt eines Heckrotors bedient sich der Hughes MD 902 Defender einfach eines schwenkbaren Turbinenstrahls, um die notwendige Stabilität zu gewährleisten. Nun hat es der moderne Helikopter auch in den Flight Simulator geschafft – Nemeth Designs haben den Defender für den FSX gebaut. Das Modell verfügt über zahlreiche Goodies und ist in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Viele wissenswerte Informationen und Screenies gibt es auf der Produktseite im simMarket.

Comments are closed.