FSDreamTeam veröffentlicht (K)LAX!

LAX – Diese drei Buchstaben dürften für den internationalen Flughafen von Los Angeles (KLAX) so bekannt sein, wie FSDreamTeam für seine hochqualitativen Szenerie-Add-Ons im Flugsimulator. Und deren neuestes Produkt ist – ihr habt’s erraten – der Airport der südkalifornischen Metropole. Für ihre FSX-Umsetzung versprechen die Italiener eine sehr leistungsschonende Programmierung, die etwa volumetrische Lichter und Bodentexturen ohne Framerate-Verlust darstellen kann. Wie üblich kann die Szenerie vor dem Kauf heruntergeladen, getestet und direkt im FSX per Menüeintrag gekauft werden, wobei € 27,90 (plus MwSt.) fällig werden. Eine FS2004-Version wird es nach aktuellen Überlegungen wohl nicht geben. Ausführlichere Informationen hält die Produktseite unter FSDreamTeam.com bereit.

httpv://www.youtube.com/watch?v=8j5lmhV3exw

38 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

@Günter
zynischer geht`s ja wohl nicht – oder?
Geld in ein Hobby investieren – Ja!!
Immer neu investieren auch wenn`s ruckelt – nein!!
Anscheinend kapieren bestimmte Anbieter den Begriff Dienstleistung
nicht. „Dienen und leisten“ sind Eigenschaften, die in unserer Gesellschaft leider verpönt sind….

Du kannst den Fortschritt nicht aufhalten. Genauso wenig, wie Du die Zeit anhalten kannst. Fortschritt und Innovationen haben auch immer etwas mit technischen Neuerungen – und somit auch mit Investitionen – zu tun. Aber es zwingt Dich Keiner, diese zu tätigen. Das ist Dir selbst überlassen.

Für mich persönlich ist klar: Der Status quo kann niemals ausreichend sein. Ich fordere Innovationen und ich werde auch dafür Geld ausgeben. Ich bin froh, dass wir heute nicht mehr mit dem FS2002 unterwegs sein müssen, sondern einen FSX haben. Auch wenn dieser klare Defizite hat… Und ich bin froh, dass es einen Flight geben wird. Und X-Plane 10. Und viele Addons dafür.

Hallo Jungs,

die Diskussion hier driftet mir ein bisschen zu sehr in Richtung der FS9-FSX-Grundsatzdebatte ab, die schon eingehend an anderen Stellen geführt wurde.

Dass Entwickler nicht mehr für den FS9 entwickeln wollen, ist nicht neu – siehe PMDG, Digital Aviation, Orbx und Co. Inzwischen dürfte es genug Stellungnahmen von namhaften Personen aus der Flugsimulatorszene geben, die die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit von neu entwickelten FS2004-Add-Ons (spätestens) im Jahre 2011 in Frage stellen. Wer in diesem Zusammenhang von „magelndem Kundenservice“ und „Ignoranz seitens der Entwickler“ spricht, darf sich diese Erklärungen gerne nochmals zu Gemüte führen und sich fragen, ob solche Argumente bei einer acht Jahre alten Software gerechtfertigt sind oder nicht. Falls dann noch Diskussionsbedarf besteht, sollte dies bitte an anderer Stelle, z.B. im simFlight-Forum, stattfinden.

Der Fortschritt lässt sich nicht aufhalten, wie Holger schon sagt. Jeder muss selbst für sich wissen, wie er damit umgeht und sich im Klaren sein, welche Konsequenzen das eigene Handeln hat. Also wie immer im Leben.

Zum Thema Microsoft Flight darf sich übrigens hier ausführlich geäußert werden.

Weitere Kommentare unter diesem Artikel hier bitte nur zum Thema „FSDreamTeams Los Angeles International Airport für FSX“. Ich danke euch.

Viele Grüße,

Jan
– Redaktion simFlight.de –

was ist denn das – wie immer im Leben!!
Friß oder stirb – oder was.
Um welchen oder wie auch immer gearteten Preis?
Entschuldigung.
Fortschritt ist doch nicht gleich Mehrwert.
Das kann auch Rückschritt oder Stillstand bedeuten.

In diesem Sinne – mal nachdenken

Mal ganz abseits von der ewigen, längst-ausgelutschten Diskussion zwischen FSX und FS9-Kindern, habe ich mal eine Frage an alle, die sich selbst genug beherrschen und nicht gleich in irgendwelche Streitereien zurückzufallen:
Gibt es denn für den FS9 eine sehr gute Szenerie für LAX? Der Flughafen reizt mich schon sehr. 🙂

Die Cloud 9 KLAX scenery für den FS9 ist nach Fs9 Maßstab ein Leckerbissen. Ob SimMarket die noch hat weis ich nicht, aber bei Aerosoft ist sie unter „Angebote“ erhältlich oder eben über FSDT/Cloud9 als Download.

Klar Manu,

guckst Du weieter vorne auf der ersten Kommentar-Seite oder direkt hier (Review):

http://flugsimulation.com/reviews/includer.php?site=c9lax

Ist die alte Cloude9-Version. Ausbaustand 2004/2005, glaube ich. Aber trotzdem eine gute Szenerie für den „Alten“.

Viele Grüße,
Immanuel

Hallo ihr zwei, danke für eure Antworten.

Habe gar nicht alle Kommentare gelesen. Als es dann wieder mit dem ewigen Kampf zwischen FS9- und FSX-Befürwortern los ging, habe ich abgeschaltet und vorgespult, weil ich diese Nonsense-Diskussion einfach Leid bin. Kann das einfach nicht mehr lesen.

Ich werde mir die Szenerie von Cloud9 mal näher anschauen die Tage, danke nochmal.