Der militärische Airbus: Freeware A400M für FSX!

Nicht nur für alle FSX-Nutzer, die den neuesten Transportflieger des europäischen Flugzeugbauers einmal probefliegen möchten, hat Patrick Le Luyer seinen Airbus A400M für den FSX als Freeware veröffentlicht. Bei der Umsetzung des “Militär-Busses” handelt es sich um ein natives FSX-Modell, das zusammen mit einem virtuellen Cockpit, eigens erstellten Instrumenten von Dietmar Loleit für Kollisionswarnsystem (TCAS) und  Heads-Up-Display (HUD), einem eigenen Soundset und vielem mehr als Downloadpaket auf Avsim.com bereitsteht. Voraussetzung für den Betrieb der viermotorigen Maschine im FSX sind das Service Pack 2 oder das Acceleration Pack von Microsoft.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Hallo zusammen,

ich weiss zwar nicht ob ich bei der Installation irgendwas falsch gemacht habe, aber das was ich bei mir sehe hat (zumindest im Cockpit) nichts mit dem realen A400M zu tun. Hoffentlich kommt in absehbarer Zukunft ein vernünftiges (Pay-Ware?) Modell. Ich selbst bin an der Entwicklung dieses prachtvollen Flugzeuges (real) beteiligt und es wäre fantastisch, an dieses Muster zumindest virtuell mal Hand alnegen zu dürfen.

Grüße