Der A350 von FlightFactor.aero für X-Plane zeigt sich der Öffentlichkeit…

A350_FlightFactoraero_headlineNachdem FlightFactor die Boeing 777-200LR und die B757-200RR heraus gebracht haben, widmet sich das Team nun einer Umsetzung des Airbus A350 für X-Plane. simFlight.de hat die ersten Screenshots…

Auf forums.x-plane.org (der Quelle der Screenshots) stellen die Entwickler das aktuelle Ergebnis vor. Sie schreiben, dass hier ein fortschrittliches Modell für X-Plane von einem der neuesten und coolsten Verkehrsflugzeuge der Welt entsteht. Das Modell soll alle Flugzeugsysteme und die neuesten FlightFactor-Technologien beinhalten, um die besten visuellen Effekte und System auf X-Plane zu erzielen, so Ramzzess von FlightFactor im Forumsbeitrag.

Das Modell ist im fortgeschrittenen Stadium der Entwicklung. Alle Systeme seien bereits gebaut und in der Testphase. Da einige Features noch hinzugefügt werden, kann ein Release-Datum derzeit noch nicht bekannt gegeben werden.

Eine detaillierte Beschreibung dessen, was in der v1.0 als auch in zukünftigen Entwicklungen enthalten sein wird, folgt – so die Entwickler.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ja, das ist recht interessant. Wobei der Begriff “advanced” eher als Einschränkung zu sehen ist: Die 757 und 777 werden als “pro” angesehen, d.h. der A350 wird zunächst weniger genaue Systeme haben (aber vermutlich dennoch mehr als irgendwelche 0815-Flieger).