Carenado veröffentlicht Diamond DA-62

Carenado hat die mit einem G-1000 Glascockpit ausgestattet DA-62 released. Für 34,95$ ist der Flieger im hauseigenen Shop für FSX und P3D zu bekommen. Die in Österreich gebaute DA-62 ist die größere Schwester der DA-42 und weist in der Realität etwas verbesserte Leistungsdaten auf. Für die DA-42 existiert von Alabeo eine relativ brauchbare Umsetzung, weshalb hier auf unser Review verweisen wird. Zu kaufen gibt es die DA-42 bei simMarket.

Die von Carenado genannten Special Features:

Full FSX, P3D v2, v3, v4, and Steam compatible.

Carenado G1000 with SID, STAR and APP (RNAV, ILS, VOR, etc.)

Updatable database – AIRAC cycle 1601 (January 2016) included

Flexing wing effect (wingflex)

Superb material shines and reflections.

Volumetric side view prop effect

Windows scratches and blades shines

High quality 3D model and textures.

Customizable panel for controlling windows transparency, instrument reflections and static elements such as wheel chocks and sights props.

Real behavior compared to the real airplane. Real weight and balance.

Tested by real pilots.

Die Bestandteile des Pakets

7 HD liveries.

1 HD Blank livery

LITE version

DA62 Emergency Procedure PDF

DA62 Normal Procedures PDF

DA62 Performance Tables PDF

DA62 Reference PDF

Carenado G1000 PDF

Carenado Navigraph G1000 PDF

G1000 with Navigraph updatable database feature

AIRAC cycle 1601 (January 2016)

Recommended Settings (FSX and P3Dv4) PDF

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nicht ganz so lustig finde ich, dass der Flieger keine Flugpläne mehr aus dem Simulator übernehmen kann, und händisch ist die Eingabe bei dem G1000 von Carenado eher sehr mühsam.