Auf ein Guinness nach Irland – Boundless veröffentlicht Dublin Airport

Mit lesbarem Stolz haben die irisch-britischen Entwickler von Boundless Simulations die Veröffentlichung ihres neuesten Flughafen-Addons für X-Plane 11 bekanntgeben. Die Umsetzung des Dublin Airport sei ihr bislang größtes Projekt, das dennoch sehr detailreich, aber performant sein soll.

Das Vorbild ist der Flughafen der irischen Hauptstadt Dublin, Europas 12t größter Airport (gemessen am Passagieraufkommen). Er verfügt über zwei Landebahnen und ist Heimbasis des Billigfliegers Ryanair und der nationalen irischen Airline Aer Lingus.

Das Addon wartet auf mit 3D-Personen, 3D-Vegetation, zum Teil gestalteten Innenräumen und mit Charts für den Sim-Flugbetrieb. Die weiteren Features:

Up to date HD Ortho imagery sourced from August 2021
Fully custom terminals, airport buildings and nearby buildings
Includes all nearby farms, warehouses and business parks
Partial terminal interiors modelled
Custom 4K PBR SAM Jetways
Custom HD forests and vegetation
3D volumetric Grass
3D trees (FPS friendly)

3D People at selected locations
Custom HD PBR vehicles (airside and landside)
Accurate layout as of early 2022
Optional HD PBR static aircraft (FPS Friendly)
Fully custom dynamic lighting reflecting real world lighting tones
4K PBR ground textures – including reflective puddles and ‘wet look’ areas of aprons
Fully accurate ground markings – including accurately modelled cracks / wear & tear

Thousands of accurately placed objects and textures
Full Traffic Global compatibility
Fully accurate airport layout referenced from latest charts
Airport charts included

Damit alles korrekt dargestellt wird, muss die hauseigene Library von Boundless heruntergeladen werden. Diese ist ebenso auf der Website der Entwickler zu finden, wie das Produkt selbst. Das Addon kostet rund 24 Euro.

Comments are closed.